kermi GmbH

Duschabtrennung mit Deckenstütze

Die Duschabtrennung von kermi kann variabel stabilisiert werden

Die Walk-In XB von Kermi ist eine Duschabtrennung in unterschiedlichen Glasvarianten. Als Walk-In XB Wall ist sie mit variabler Stabilisierung zur Wand oder Decke erhältlich. Die Stabilisierung besteht aus eloxiertem Aluminium und hochwertigem Metall. Ob diese als Decken- oder Wandstütze angebracht wird, ist abhängig von der Badsituation oder dem Designkonzept. Zuverlässig stabil sind beide Varianten, die 8 mm dicke Glasscheibe wird sicher gehalten. Die Abtrennung ist serienmäßig bis zu einer Höhe von 2 m erhältlich, die stabilisierende Deckenstütze bis 2,70 m. 

Kermi GmbH, 94447 Plattling
www.kermi.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-04

Barrierefrei und sicher

Die neue Walk-in Basic auf barrierefreiem Duschplatz ist die Einsteigerklasse unter den Walk-in Duschlösungen von Kermi. Und für eine individuelle Planung je nach Badgrundriss und Kundenwunsch...

mehr
Ausgabe 2019-11

Raumklima-Decke für den Holz-Beton-Hybridbau

Der Betonfertigteil-Spezialist Dennert hat für den Hybridbau seine DX-Therm Raumklima-Decke weiterentwickelt. Sie ist bis Brandschutzklasse REI 90 erhältlich und verfügt über erstklassige...

mehr
Ausgabe 2010-12

Hereinspaziert

Das Duschentwässerungssystem ACO ShowerDrain Walk-in rückt den Boden in den Blickpunkt der Bad-Gestaltung. Es handelt sich um eine Entwässerungswanne aus hochwertigem Edelstahl, der ein ebenso...

mehr
Ausgabe 2008-09

Schlichte Duschabtrennung

Die Duschabtrennung Walk von Artweger ist hochgradig transparent und gestalterisch auf ein Minimum reduziert. Sie besteht aus großen Glasscheiben, die lediglich durch Klebeverbindungen mit kleinen...

mehr
Ausgabe 2018-02

Sandgestrahlte Duschgläser

Glasduschen von glassdouche sind in unterschiedlichen Größen erhältlich und werden exakt nach Aufmaß geliefert – bei Bedarf auch mit Spezialzuschnitten (Eckausschnitt, Schrägschnitt, Rundbögen,...

mehr