Drei neue Studiengänge

www.hft-stuttgart.de

Bereits seit fünf Jahren baut die Hochschule für Technik Stuttgart neue Bachelor-Studiengänge auf, die die klassischen Studienrichtungen ergänzen. Beispiele dafür sind die Informationslogistik und das Infrastrukturmanagement. Um die weiter steigenden Studienanfängerzah­len bewältigen zu können, werden darüber hinaus im Rahmen des Ausbauprogramms „Hochschule 2012“ 253 neue Studienplätze geschaffen. Der Ausbau erfolgt in drei Tranchen. In den Jahren 2011/12 werden dafür drei neue Bachelor-Studiengänge eingerichtet, die sich eng an den Bedürfnissen von Industrie und Wirtschaft orientieren: KlimaEngineering, Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftspsycho­logie; die drei schließen mit dem Bachelor of Engineering ab.

Das praxisorientierte Studium bietet je zur Hälfte fundierte bauingenieur-technische und betriebswirtschaftlich-juristische Inhalte. Der Studiengang startet erstmals zum Wintersemester 2011/12. Eine telefonische Studienberatung steht allen Interessenten unter der Durchwahl 0711/8926 2581 zur Verfügung, ein Bachelor- und Master-Infotag findet am 20. Mai 2011 von 13 bis 17 Uhr an der Hochschule für Technik Stuttgart statt.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-10

Gebäudephysik für nachhaltiges Bauen

Zum Wintersemester 2018/19 startet der neue Master-Studiengang Gebäudephysik an der Hochschule für Technik Stuttgart (HFT) in Kooperation mit der Hochschule Rosenheim (HSRo). Der Studiengang richtet...

mehr
Ausgabe 2013-05

Holzminden praxisorientiert www.hawk-hhg.de/holzminden

Die Fakultät „Management, Soziale Arbeit, Bauen“ der Hochschule HAWK am Standort Holzminden hat ihre Baustudiengänge praxis-orientiert ausgerichtet. Die drei Bachelor-Studiengänge...

mehr
Ausgabe 2017-8/9

Berufsintegrierter Studiengang

Um auf die veränderten Bedürfnisse des sich stets wandelnden Arbeitsmarkts zu reagieren und dem Fachkräftemangel in der Baubranche entgegen zu wirken, lanciert die Hochschule Koblenz einen neuen...

mehr
Ausgabe 2013-01

hochschule 21 durch Wissenschaftsrat akkreditiert www.hs21.de

Die hochschule 21 wurde im November 2012 vom Wissenschaftsrat akkreditiert. Die hochschule 21 zählt im dualen Studium mehr als 450 Unternehmen als Partner, vorwiegend Mittelständler. Diese bilden...

mehr
Ausgabe 2009-06

Vernetztes Planen groß geschrieben Neue Studiengänge „Gebäudetechnik“ und „Baumanagement“

Mit dem interdisziplinären Studienkonzept im Bereich Bauen, Immobilien, Energie und Soziale Arbeit setzt die HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaften am Standort Holz­minden Zeichen in einer...

mehr