Digitale Baudokumentation

Das Münchner Startup Capmo erweitert seine Software zur digitalen Baudokumentation um individuelle Vorlagen. Nutzer können mit der Funktion sowohl VOB-konforme Berichte als auch Exporte im Firmendesign per Klick exportieren. Um von der neuen Funktion Gebrauch zu machen, selektieren Capmo-NutzerInnen zunächst die gewünschten Informationen für den Export. Im nächsten Schritt wählen sie gewünschte Vorlage aus. Die Nutzer können dabei entweder auf die erstellten VOB-konformen Standardvorlagen zurückgreifen oder eigene Vorlagen ins System laden. Mit der cloud-basierten Lösung können ArchitektInnen, BauleiterInnen, IngenieurInnen,  Bau-und SubunternehmerInnen sämtliche Prozesse auf der Baustelle sowie im Büro digital erfassen, steuern und koordinieren.

Capmo GmbH
80331 München
www.capmo.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-09

Cloud-basierter Bauzeitplan

Capmo erweitert den Funktionsumfang seiner gleichnamigen Bausoftware um einen intuitiven Bauzeitenplan.  Mit der neuen Funktion, die in die Bausoftware integriert ist, können Bau- und Projektleiter...

mehr