Dicht und gedämmt

Der Therm Block ist ein Montageelement für Lichtschächte und Kellerfenster und besteht im Wesentlichen aus einer ummantelten PUR-Platte (λ = 0,025 W/mK) mit eingeschäumtem Montagekern. Der Therm Block in den Dicken 8, 10 und 12,5 cm wird mit einem Dämmplattenkleber wärmebrückenfrei auf die Wand aufgebracht. Es gibt den Therm Block z. B. für in der Wand liegende Kellerfenster oder mit luftdicht eingeschäumter eigener Zarge. Die Vorteile dieser Bauweise

liegen im günstigen Isothermenverlauf, denn Rahmen und Flügel

liegen in der Dämmebene. ACO bietet ein Komplett-System an, bis hin zu Bohrlehren und komprimierbaren Dichtungsbändern.

Ein Team von Anwendungstechnikern und Architektenberatern unterstützt in jeder Planungsphase und gibt Tipps. Durch diese Rundumversorgung wird erreicht, dass auch die technisch anspruchsvollen druck- und hochwasserdichten Ausführungen langlebig geplant und verbaut werden können.

ACO Hochbau Vertrieb GmbH
24782 Büdelsdorf

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-03

Kellerfenster? Aber sicher!

Die Leibungsfenster von ACO können auf verschiedene Anforderungen ausgelegt und bei Bedarf auch nachgerüstet werden. So gibt es die Elemente z.B. in einer wärmedämmenden Ausführung mit...

mehr
Ausgabe 2015-02

Kellerfenster für Passivhäuser

Mit dem ACO Therm 3.0 Leibungsfenster bringt ACO ein Produkt auf den Markt, das den Schutz des Gebäudes gegen Wärmeverluste, Einbruch und Wasserschäden erheblich verbessert. Bereits die...

mehr
Ausgabe 2012-09

Neue Aufstockelemente

Dort wo Kellerfenster so weit unter dem Bodenniveau liegen, dass ein gebräuchlicher Lichtschacht nicht mehr ausreicht, kommen Aufstockelemente zum Einsatz. Die fixen Aufstockelemente von ACO bestehen...

mehr
Ausgabe 2018-7/8

Thermowände aus Kalksandstein

Das Bausystem KS-QUADRO Therm ist ein Komplettsystem aus massivem Kalksandstein zur Temperierung von Wandflächen. Installationskanäle in den Kalksandstein-Elementen ermöglichen die einfache...

mehr
Ausgabe 2010-02

Stark gegen Regen

Beim Aco Kellerschutz spielen vier Elemente wirkungsvoll zusammen: Der Lichtschacht ist druckwasserdicht auf schwarzer und weißer Wanne zu montieren. So kann Grundwasser nicht in den Korpus...

mehr