Das „Solar Decathlon 2014“-Team der FH Frankfurt www.ontop2014.de, www.solardecathlon2014.fr

Bereits Ende November 2013 hatte das studentische Team der FH Frankfurt am Main beim „OnTop-Salon“ das innovative Energie-(Haus)-Konzept „OnTop“ vorgestellt. Mit diesem nimmt es am weltweit ausgelobten „Solar Decathlon Europe 2014“ teil. Das Team präsentierte einen zweidimensionalen begehbaren Grundriss des Entwurfs für eine Wohneinheit. Es wird beim Wettbewerbsfinale 2014 in Versailles mit der Konstruktion einer rund 100 m² großen Wohneinheit ins Rennen gehen, die auf ein bereits bestehendes Gebäude aufgesetzt wird. Die Solarenergie, die die Wohneinheit neben dem Eigenverbrauch zusätzlich erzeugt, soll in das darunter liegende Bestandsgebäude abgegeben werden. „In Frankfurt spielt bei der Energiewende die so genannte Nachverdichtung eine große Rolle. Dabei werden freie Dachflächen und Baulücken innerhalb der bestehenden Bebauung genutzt. Die Dachflächen zahlreicher Wohnkomplexe der 50er, 60er und 70er Jahre könnten durch unser Konzept optimal eingesetzt [...] werden“, erklärte Edgar Vogel, Student am Fachbereich 1: Architektur, Bauingenieurwesen, Geomatik und Mitglied im OnTop-Team.

Das FH-Team, in dem Studierende und Professor(inn)en aller vier Fachbereiche der Hochschule mitarbeiten, wird bei dem interdisziplinär ausgerichteten studentischen Wettbewerb in Versailles 2014 mit 20 Teams aus aller Welt konkurrieren, darunter Chile, Indien und USA. Ziel ist die Weiterentwicklung von Wohnhäusern, die mit Solarenergie versorgt werden. Der alle zwei Jahre stattfindende Solar Decathlon Europe wurde erstmals 2010 ausgelobt. Das amerikanische Vorbild, der Solar Decathlon in Washington, gibt es seit 2002. Veranstalter sind das Französische Ministerium für die Gleichstellung der Gebiete und das Wohnungswesen, das Französische Ministerium für Ökologie, nachhaltige Entwicklung und Energie und das U.S.-Ministerium für Energie.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-05

FH FFM beim Solar Decathlon www.solardecathlon2014.de

Die Kandidaten für den mittlerweile international renommierten Solar Decathlon wurden von Experten ausgewählt. Im Sommer 2014 dann werden 20 Wohnhaus-Prototypen aus ganz Europa für eine 2-wöchige...

mehr
Ausgabe 2014-01

Team FH Frankfurt für den Solar Decathlon 2014 www.ontop2014.de

Das Team der FH Frankfurt wird beim Solar Decathlon 2014 in Versailles mit der Konstruktion einer 100?m² großen Wohneinheit ins Rennen gehen, die auf ein Bestandsgebäude aufgesattelt wird. Die...

mehr

Crowdfunding für Solar Decathlon

Studierende der FH Frankfurt benötigen finanzielle Unterstützung für ihr Projekt

Das „Solar Decathlon 2014“-Team der Fachhochschule Frankfurt am Main hat eine Crowdfunding-Aktion gestartet, um den Transport einer Wohneinheit nach Frankreich zu finanzieren. Das Team geht in dem...

mehr

Team Germany

Symposium „Nachhaltiges Bauen in der Zukunft“ am 4. Februar 2009, Frankfurt

Das Team Germany des Solar Decathlon 2009 von der TU Darmstadt veranstaltet gemeinsam mit dem Deutschen Architekturmuseum am Mittwoch, den 4. Februar 2009, in Frankfurt ein Symposium zum Thema...

mehr
Ausgabe 2014-07

Mit Energie für die Stadt der Zukunft – Der Wettbewerb www.solardecathloneurope2014.fr

Seit 2002 werden bei dem studentischen Bau- und Realisierungswettbewerb Solar Decathlon Modellhäuser entwickelt, die den heutigen Komfortstandard eines Einfamilienhauses ausschließlich mit...

mehr