Dämmsystem für Kassettenwände

Das Steelrock 035 Plus-Dämmsystem für die thermisch entkoppelte Kassettenwandkonstruktion sorgt für eine Überdeckung aller wärmetechnisch kritischen Metallteile wie Stege oder Gurte. Entscheidend für die noch einmal verstärkte Dämmwirkung des Systems ist die Verdopplung dieser Überdeckung. 80 mm Stegüberdeckung mit nichtbrennbarer Steinwolle schützen vor Wärmeverlusten. So sind bereits ab 170 mm Dämmdicke die Anforderungen der EnEV 2016

für Gebäude mit Innenraumtemperaturen zwischen 12 °C und 19 °C erfüllt, für Gebäude mit mehr als 19 °C reichen dann 240 mm Dämmdicke aus. Aufgrund ihrer Formstabilität entsteht aus den Dämmplatten ein ausreichend fester Grund für die Montage der frei wählbaren Außenschale. Dies ändert sich auch durch die Verdopplung der überdeckenden Dämmschicht nicht.

DEUTSCHE ROCKWOOL Mineralwoll GmbH
45966 Gladbeck

www.rockwool.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-05

Auf der sicheren Seite

Das Außenwand-Dämmsystem Meisterwand von Rockwool sorgt bauphysikalisch sicher für Wärme-, Schall- und Brandschutz im Holzbau. Die großformatigen, nichtbrennbaren Stein­wolle-Dämmplatten...

mehr
Ausgabe 2013-07

Brandschutz bei Mischinstallationen

Das Conlit SML-Set von Rockwool besteht aus einer schlanken Muffenrohrschale S mit einer Länge von 250?mm und einer Dämmdicke von nur 25?mm sowie einer SML Manschette, die den Verschluss des...

mehr
Ausgabe 2009-02

Meisterlich

Steinwolle-Spezialist Rockwool bietet sein Aufsparrendämmsystem „Meisterdach“ ab sofort in der Wärmeleitgruppe WLG 035 an. Ein Rockwool „Meisterdach“ spart im Winter Heizenergie und bietet...

mehr
Ausgabe 2016-11

Aufsparrendämmung

Masterrock 033 ist eine Dachdämmplatte aus Steinwolle für den Wärme-, Schall- und Brandschutz von Schrägdächern oberhalb der Sparren. Die Dämmplatte von Rockwool mit aufkaschierter Unterdeckbahn...

mehr
Ausgabe 2009-06 Produkte

Aufeinander abgestimmt

Viele ältere Sheddachflächen sind gänzlich ungedämmt, die Betonstärken betragen teils nur 80 mm, die alten Dachabdichtungen sind nicht mehr tragfähig, so dass ein verklebter Dachaufbau...

mehr