Dämmen mit System

Die Firma Puren präsentiert auf der Bau 2009 das neue Dämmsystem „HoltaFix“, eine platzsparende Dämmung für vorgehängte, hinterlüftete Holzfassaden. Das System zeichnet sich durch bereits in die PUR-/PIR-Dämmelemente integrierte Holzleisten aus, so dass das Anbringen einer separaten Hinterlüftung eingespart werden kann. Die Dämmung kann so ohne großen Aufwand angebracht werden und bildet eine weniger tiefe Fensterlaibung als üblich aus. HoltaFix kann sowohl für den Neubau, als auch bei der Modernisierung angewendet werden und hat eine Wärmeleitfähigkeitsstufe 028/030. Das Dämmelement wird wärmebrückenfrei auf verschiedenen Untergründen, wie zum Beispiel Beton, Vollziegel, Kalksandstein, Porenbeton, Holz verlegt. Für die Befestigung eignen sich spezielle, dafür bauaufsichtlich zugelassene Langschaftsdübel.

Puren GmbH
88662 Überlingen
Fax: 0 75 51/80 99

www.puren.com
Halle A5, Stand 115

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-7/8

Wohngesundes Mauerwerk

Porenbeton von PORIT zählt zu den ökologischen Mauerwerksprodukten. Zur Herstellung von PORIT Porenbeton werden weitgehend natürliche Rohstoffe eingesetzt, die zum größten Teil aus Vorkommen in...

mehr
Ausgabe 2015-11

Massiver Brandschutz

Die spezielle Struktur von Porenbeton mit einem praktischen Feuchtegehalt von ca. 4?m% beeinflusst u.?a. das Brandverhalten. Porenbeton enthält gebundenes Kristallwasser, das zwischen 200?°C ?und...

mehr
Ausgabe 2016-12

Mauerwerk ohne Wärmebrücken

Bei der monolithischen Erstellung von Außenmauerwerk hat sich das PORIT Porenbeton-System aufgrund seiner produktspezifischen Eigenschaften in der Baupraxis bewährt. Dank der umfassenden...

mehr
Ausgabe 2016-09

Unterkonstruktionen verankern

Speziell für stabwerksförmige Unterkonstruktionen bietet EJOT Fassadendübeltypen, deren Schrauben über ein Anschlussgewinde verfügen. Das Gewinde dient zur Verankerung horizontal und schräg...

mehr