Dachkeramik Erlus AG stellt auf der Dach+Holz neue Produkte vor

Die Erlus AG, Hersteller von Dach- und Kaminbaustoffen in Deutschland, wird sich auf der Dach+Holz International vom 24. bis 27. Februar 2010 in Köln in Halle 6, am Stand 6.327/532 präsentieren. Zu den vorgestellten Neuheiten gehören zwei Klassiker in neuen Farben: Der Ergoldsbacher Lineaâ in Mattschwarz und Rot engobiert Sinterbrand sowie der Ergoldsbacher Monaco in Umbra. Überdies feiert ERLUS das 40-jährige Jubiläum seines preisgekrönten Ergoldsbacher Karat® und stellt zudem seinen neuen Großflächenziegel vor: der Ergoldsbacher E 58 PLUSâ, erstmals aus laufender Produktion nach erfolgreicher Inbetriebnahme des neuen Werks in Teistungen. Der Ergoldsbacher E 58 PLUSâ zeichnet sich durch sein klassisches Profil und seine harmonischen Proportionen aus. Aufgrund seiner Größe spart der Ergoldsbacher E 58 PLUSâ bei jeder Dacheindeckung effektiv Kosten ein. Mit dem Schornstein-System TRIVA bietet die ERLUS AG eine intelligente Erweiterung ihres erfolgreichen LAF (Luft-Abgas-Festbrennstoff)-Schornsteinsystems an. Ab sofort gibt es die bestehenden Systeme TRIVA Kombi und TRIVA Eco – beide bei Bedarf auch mit P1W3G-Paket – als größere Version im XL-Format. ERLUS stellt den neuen TRIVA auf der DACH+HOLZ zum ersten Mal einem größeren Messepublikum vor.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-01

Gut kombiniert

Die Firma Erlus hat zwei neue Schornsteinsysteme entwickelt. Die Ausführungen von Erlus Triva gibt es als Triva Kombi und Triva Eco. Beide Schornsteinsysteme verfügen über zwei raumluftunabhängige...

mehr
Ausgabe 2011-10

Zeitlos

Jetzt können Bauherren und Architekten in der Erlus Themenwelt „Design“ schnell und einfach den für ihr Bauprojekt passenden Design-Ziegel auswählen. Bereits mehrere Jurys renommierter...

mehr