Brandschutz mit System

Auch STG-Beikirch stellt auf der BAU optimierte Weiterentwicklungen und Neuheiten vor. Zusammen mit Hekatron, dem Spezialist für die Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Systemen des anlagentechnischen Brandschutzes aus Sulzburg/BW entwickelte STG-Beikirch im Bereich der Rauch- und Wärmeabzugsanlagen sowie der Lüftungstechnik eine wirtschaftlichere Alternative zu den bisher üblichen Ansaugsystemen. LiSE heißt das zuverlässige Lichtschacht-Entrauchungssystem. Es basiert auf dem Prinzip der punktförmigen Rauchmelder mit weiteren bewährten Systemkomponenten. Entgegen bisheriger Stellungnahmen aus dem Markt kann es sicher und zuverlässig den Rauch im Schacht detektieren. Das System arbeitet mit einer geschlossenen Rauchabzugsöffnung, die mittels Detektion durch automatische Melder oder manuelle Auslösung geöffnet wird. Dadurch wird die Öffnung nur im Bedarfsfall, entweder zur Lüftung oder zum Rauchabzug betätigt. Auf diese Weise vermeidet man unnötige Energie- und Wärmeverluste und erfüllt gleichzeitig die Vorgaben der geltenden EnEV. Mit LiSE werden die darin geforderte Dichtheit der wärmeaustauschenden Umfassungsflächen und die Mindestluftwechselrate entsprechend dem Stand der Technik hinreichend sichergestellt. Der Tauglichkeitsnachweis ist gemäß TÜV-Gutachten STET-FR-2008-10 (8105019260), Mai 2009 gewährleistet.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-07

Modulzentrale Rauchabzug

Die Modulzentrale MZ3 ist ein modular aufgebautes und werksseitig konfigurierbares Kontrollsystem für RWA-Anlagen, das zur natürlichen Be- und Entlüftung eingesetzt oder in die Gebäudeleittechnik...

mehr
Ausgabe 2015-11

Modulare Rauchschutz-Druckanlagen

Die modular aufgebauten Rauchschutz-Druckanlagen (RDA) von STG-BEIKIRCH sorgen in Gebäuden mit bis zu 14 Stockwerken und Sonderbauten für rauchfreie Rettungswege. Dazu zählen Treppenräume als...

mehr
Ausgabe 2015-01

Intelligenter Fassadenantrieb

Intelligente Fassaden, die flexibel auf die Situation im Gebäudeinneren und auf die äußeren Umgebungseinflüsse reagieren, müssen im Brandfall einen natürlichen Rauch-Wärme-Abzug und eine...

mehr
Ausgabe 2014-05

Intelligente Fensterautomation

Für ein energieeffizientes Gebäude mit einem komforta­blen und gesunden Raumklima lassen sich viele Systeme sinnvoll vernetzen. Das neue KNX Interface-Modul für die RWA- und Lüftungszentralen von...

mehr
Ausgabe 2014-07

Qualifizierter Rauchabzug bringt Sicherheit

Vor dem Hintergrund der Neufassung der Industriebaurichtlinie hat sich ein breiter Zusammenschluss von Brandschutzexperten gebildet, der sich weiterhin für eine Qualitätssicherung von Rauchabzügen...

mehr