Besondere Landschaft

Eigentlich ist dieses Buch eine gut gemachte Dokumentation der Arbeiten eines erfolgreichen Landschaftsarchitekturbüros. Das Buch über Projekte des Rotterdamer Büros ist umfangreich, bilderstark, und voller Zeichnungen. Man kann die hier präsentierten Klassiker wie den Expo.02 Park in Yverdon-les-Bains oder die Jubilee Gardens in London einfach so goutieren, so, wie sie sind: bunt, provokant, von holländischer Leichtigkeit. Doch um zu solcher Lesart zu kommen, müsste man den wunderbaren, schon literarisch zu nennenden Essay des West 8 Gründers, Adriaan Geuze, überblättert haben. Der steht ganz am Anfang, ist mit „Flach“ getitelt, ist aber alles andere als das. Wer das „Klischee Holland“ besser verstehen möchte, der lese hier und schaue später. Vielleicht weiß man dann auch, warum West 8 viele gute Projekte weit entfernt der zugebauten Heimat realisiert haben.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-03

Fettes Buch

Als ich fast schon dachte, da kommt nichts mehr … also keines von diesen fetten Büchern, die den ganzen Architekten und sein Werk im Blick haben ... da kommt noch eines. Quadratisch,...

mehr
Ausgabe 2017-12

6. Summerschool-Wettbewerb

Die Sto-Stiftung fördert studentische Selbstbauprojekte in aller Welt mit einem eigens aufgelegten Wettbewerb. Ziel ist die Ausbildung von Soft Skills: Bei internationalen Summerschools entwickeln...

mehr
Ausgabe 2019-10

Und eine Haltung

Charles Darwin und Babel? Also: Babl? Der schöne wie geheimnisvolle Titel soll wohl neugierig machen. Er hat es geschafft und uns die Möglichkeit gegeben, ein ganz besonderes Architekturbüro und...

mehr