Berufsbegleitende Built Environment-Weiterbildungen

Im Bereich Built Environment bietet die Technische Universität München (TUM) neue berufsbegleitende Weiterbildungen im Bauwesen an. Die neuen Themenschwerpunkte sind ökologisches Bauen, Holzbau und Climate Positive Engineering. Die Kurse richten sich an Fach- und Führungskräfte aus Architektur, Bauingenieur­wesen, Fachplanung und verwandten Bereichen und wurden mit einem oder mehreren Lehrstühlen der TUM entwickelt. Das Institute for LifeLong Learning der TUM reagiert mit den neuen Themen auf die erhöhte Relevanz von ganzheitlichen, nachhaltigen Prozessen und aktuellen Technologien sowie den Umgang mit klimaschonenden Rohstoffen. Im Kurs Ökologisches Bauen lernen die TeilnehmerInnen beispielsweise, wie Gebäude und Stadtquartiere bezüglich nachhaltigkeitsrelevanter Teilaspekte qualitativ und quantitativ analysiert werden können. Zum Bereich Built Environment des Weiterbildungsinstituts gehören  neben den drei neuen Kursen auch die Zertifikatsprogramme Bim Professional und Digital Twins für Städte. Die neuen Programme starten im Oktober 2021. Digital Twins, BIM Professional und Ökologisches Bauen finden in einer Mischung aus Online-Kursen und Präsenzunterricht in München statt. Climate Positive Engineering und TUM.wood finden, sofern möglich, im Präsenzunterricht statt. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die TeilnehmerInnen ein offizielles Zertifikat der TUM.

www.lll.tum.de
x

Thematisch passende Artikel:

Fremdgehen

Symposium zum Thema "Internationales Bauen" am 17. Oktober 2008, Siegen

Der Masterstudiengang „Planen und Bauen im Bestand“ des Fachbereichs Architektur & Städtebau der Universität Siegen veranstaltet ein Auftaktsymposium zum Thema: „Internationales Planen und...

mehr
BauScan2013

Fachkongress zum Thema Laserscanning

Am 21. und 22. November veranstalten die Hochschule Magdeburg-Stendal, Fachbereich Bauwesen, und die Laserscanning Europe GmbH Magdeburg die BauScan 2013. Themen des zweitägigen Fachkongresses zum...

mehr
Ausgabe 2019-09

Integrierte Brandschutzlage

Mit Evalastic® VG erweitert alwitra ihr ökologisches und ökonomisches Dachabdichtungssystem für nachhaltiges Bauen um eine weitere Variante. Unterseitig ist die neue Bahn mit einem...

mehr
Ausgabe 2012-09

Masterstudiengang „Fassade“ www.fassadenmaster.de

Die Fassadenplanung ist eine der anspruchsvollsten und vielseitigsten Spezialisierungen auf dem Gebiet im Bauwesen. Dazu bietet die Hochschule Ostwestfalen-Lippe den ersten „Internationalen...

mehr
Ausgabe 2015-04

Neue Professorin lehrt Management im Bauwesen www.fh-luebeck.de

Seit Beginn des Wintersemesters 2014/2015 ist Dr.-Ing. Petra Mieth Professorin im Fachbereich Bauwesen an der Fachhochschule in Lübeck. Sie ist für das Lehrgebiet Baumanagement gekommen und wird im...

mehr