Bemalen erlaubt

Living Jewels präsentiert Paperstorm, einen Tisch für Kinder, der vollständig aus Papier besteht. Der Riesenblock wird zum Mal- und Kreativzentrum des Kinderzimmers. Insgesamt formen 2 600 Blätter im Format 50 x 100 cm einen etwa 40 cm hohen Tisch. Der Block liegt auf einem flachen Edelstahlsockel mit vier arretierbaren Rollen, was die Platzierung im Kinderzimmer sehr vereinfacht. An vier Positionen sind auf verschiedenen Ebenen runde Ausstanzungen in den Papierblock eingebracht, in denen Malstifte und Zubehör aufbewahrt werden können. Der Papierblock ist an einer der langen Seiten verklebt und mit einem Motiv bedruckt. Das verwendete Papier aus dem Hause Igepa ist von hoher Qualität und wird aus Eukalyptusbäumen hergestellt. Insgesamt wiegt der Tisch 200 kg. Design: Elastique

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-09

Sekretariat für Zuhause

Meike Rüssler entwarf 2007 den Sekretär Split als Diplomarbeit an der Muthesius-Kunsthochschule in Kiel. 2009 hat Ligne Roset ihn in sein Programm aufgenommen. Das Möbel lässt sich mit Hilfe des...

mehr
Ausgabe 2009-03

Feuer aus dem Tisch

Schulte Design hat den Matchbox-Tisch auf den Markt gebracht, bei dem das Feuer direkt aus der Tischplatte kommt. Der Tisch kann zusammengeschoben als normaler Wohnzimmertisch verwendet werden. Zieht...

mehr
Ausgabe 2009-09

Neue Einteilung 

Ruckstuhl bietet mit der Kollektion Pannello vielfältige Möglichkeiten zur Gestaltung und Verbesserung der Raumakustik. Entwickelt mit Matteo Thun und dem Akustiker Christian Nocke, sind die...

mehr
Ausgabe 2019-7/8

„Das Haus der Erde“: 15. BDA-Tag in Halle/Saale

„Können wir dieses Papier so verabschieden?“ fragte BDA-Präsident Heiner Farwick zum Abschluss des 15. BDA-Tages in Halle an der Saale, und während er mit dem Papier in der Luft nachhaltig...

mehr