Bauplanung in der Wolke

A360 Collaboration für Revit von Autodesk bietet BIM-Arbeitsgruppen einen virtuellen, cloudbasierten Arbeitsplatz. Somit können alle beteiligten Architekten, Ingenieure oder Haustechniker weltweit zentral auf die Modelle und Projektdaten in der Cloud zugreifen und gemeinsam bearbeiten. Mithilfe des integrierten Chat-Tools können die Teilnehmer der Arbeitsgruppe Feedback oder Ideen direkt austauschen, ohne dafür die Designumgebung verlassen zu müssen. Dies erleichtert nicht nur die Zusammenarbeit, sondern spart Zeit und hilft bei der Fehlervermeidung. Die Bedienung ist intuitiv und die Zugriffsrechte lassen sich individuell festlegen.

Autodesk GmbH
81379 München
www.autodesk.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-08

Desktop- und Cloud-Lösungen

Die integrierte Desktop- und Cloud-Nutzung der neuen Autodesk 2016 Design Suites bringt mehr Kontrolle über den Produktionsprozess. Jede Design Suite beinhaltet AutoCAD 2016, ReCap und 3ds Max....

mehr
Ausgabe 2012-11

Neue Version

Autodesk Revit LT richtet sich an Architekten, Planer und Ingenieure, die 2D-Workflows nutzen und den Einstieg in Building Information Modeling (BIM) planen. Revit LT ist eine fokussierte 3D-Software,...

mehr
Ausgabe 2013-07

Berlin im Wolkenhimmel? owncloud.tu-berlin.de, owncloud.org

Zurzeit kämpfen die Hochschulen in Berlin um den Erhalt des Status Quo im Hochschuletat. Zwar sind konkrete Zahlen aus der Landesbehörde noch nicht bekannt, doch die internen Diskussionen im Rahmen...

mehr