Baukasten-System

Mit dem Baukasten-System Fermacell Schnelle Wand können robuste und stabile Trennwände im Handumdrehen errichtet werden. Das System besteht ausschließlich aus natürlichen, ökologisch unbedenklichen Baustoffen. Die Basis sind handliche Module aus eco-zertifizierten Fermacell Gipsfaser-Platten mit Holzfaserdämmung. Im Modul vorgerüstete Kabelkanäle erleichtern die Elektroinstallation. Der Wand- und Deckenanschluss erfolgt schließlich durch Ausfachung der frei liegenden Unterkonstruktion mit Trennwandplatten und Beplankung mit Fermacell Passstücken. Als Verbindungsmittel reichen

Fugenkleber und Schnellbauschrauben. 

Fermacell GmbH
47259 Duisburg

www.fermacell.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-08

Hochverdichtete Gipsfaser-Platten

Von Fermacell gibt es hochverdichtete Gipsfaser-Platten mit einer Rohdichte von 1?400?kg/m³ in allen gängigen Dicken bis zu 20?mm, die die Produkteigenschaften von Gipsfaser-Platten mit höherer...

mehr
Ausgabe 2015-01

Schlanke Wand – große Dämmwirkung

Die Fermacell Verbund-Platten sind mit einer Polystyrol-Hartschaumplatte kaschiert und ermöglichen die EnEV-gerechte Innendämmung von Außen- und Kellerwänden bei geringeren Aufbaudicken. Neu ist...

mehr
Ausgabe 2014-07

Schlankere Wand durch verbesserte Dämmwirkung

Die verbesserten Fermacell Verbund-Platten sind mit einer Polystyrol-Hartschaumplatte der Wärmeleitfähigkeitsgruppe) 031 (EPS031 WI nach DIN 13163) kaschiert und ermöglichen die EnEV-gerechte...

mehr
Ausgabe 2017-12

Träger- und Stützenbekleidungen mit Gipsfaser-Platten

Mit fermacell Gipsfaser-Platten und AESTUVER Brandschutzplatten lassen sich 3- und 4-seitige Brandschutzbekleidungen in verschiedenen Feuerwiderstandsklassen ausführen. Ausgehend von den...

mehr
Ausgabe 2014-02

Hausaufstockungen in Holz

Der Hersteller Fermacell bietet zahlreiche Konstruktionen speziell für den Holztafelbau an. Produkteigenschaften wie hervorragender Brand- und Schallschutz, hohe Stabilität, geringes Eigengewicht...

mehr