Baukasten-System

Mit dem Baukasten-System Fermacell Schnelle Wand können robuste und stabile Trennwände im Handumdrehen errichtet werden. Das System besteht ausschließlich aus natürlichen, ökologisch unbedenklichen Baustoffen. Die Basis sind handliche Module aus eco-zertifizierten Fermacell Gipsfaser-Platten mit Holzfaserdämmung. Im Modul vorgerüstete Kabelkanäle erleichtern die Elektroinstallation. Der Wand- und Deckenanschluss erfolgt schließlich durch Ausfachung der frei liegenden Unterkonstruktion mit Trennwandplatten und Beplankung mit Fermacell Passstücken. Als Verbindungsmittel reichen

Fugenkleber und Schnellbauschrauben. 

Fermacell GmbH
47259 Duisburg

www.fermacell.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-08

Hochverdichtete Gipsfaser-Platten

Von Fermacell gibt es hochverdichtete Gipsfaser-Platten mit einer Rohdichte von 1?400?kg/m³ in allen gängigen Dicken bis zu 20?mm, die die Produkteigenschaften von Gipsfaser-Platten mit höherer...

mehr
Ausgabe 2015-01

Schlanke Wand – große Dämmwirkung

Die Fermacell Verbund-Platten sind mit einer Polystyrol-Hartschaumplatte kaschiert und ermöglichen die EnEV-gerechte Innendämmung von Außen- und Kellerwänden bei geringeren Aufbaudicken. Neu ist...

mehr
Ausgabe 2014-07

Schlankere Wand durch verbesserte Dämmwirkung

Die verbesserten Fermacell Verbund-Platten sind mit einer Polystyrol-Hartschaumplatte der Wärmeleitfähigkeitsgruppe) 031 (EPS031 WI nach DIN 13163) kaschiert und ermöglichen die EnEV-gerechte...

mehr
Ausgabe 2017-12

Träger- und Stützenbekleidungen mit Gipsfaser-Platten

Mit fermacell Gipsfaser-Platten und AESTUVER Brandschutzplatten lassen sich 3- und 4-seitige Brandschutzbekleidungen in verschiedenen Feuerwiderstandsklassen ausführen. Ausgehend von den...

mehr
Ausgabe 2014-02

Hausaufstockungen in Holz

Der Hersteller Fermacell bietet zahlreiche Konstruktionen speziell für den Holztafelbau an. Produkteigenschaften wie hervorragender Brand- und Schallschutz, hohe Stabilität, geringes Eigengewicht...

mehr