Barrierefreie Bodenschiene

Das Schiebefenster cero II mit flacher Bodenschiene wurde um eine barrierefreie Bodenschiene ergänzt und empfiehlt sich nun auch als transparenter Raumteiler. Mit-

hilfe der neuen Laufwagentechnik kann die

flache Schiene auch ein-, zwei- oder dreispurig ausgeführt werden und ermöglicht so mehrere Öffnungsrichtungen. Der Laufwagen aus Edelstahl lässt die Schiebeelemente geräuscharm gleiten, entweder per Hand oder mit motorisierter Steuerung. Die Laufschiene der dreispurigen Variante wird nicht zur Stolperfalle: Als Einlegeprofil zwischen den Schienen kann ein Aluminiumprofil, eine Holzleiste oder auch ein Fliesenbelag gewählt werden. cero II verfügt in der Ausführung mit der flachen Bodenschiene über keine thermische Trennung und ist daher ausschließlich für den Einsatz im Innenraum oder Shopping Malls konzipiert. Mit cero II lassen sich Glasflächen bis 12 m² bei einem maximalen Flügelgewicht von 600 kg realisieren. Die Profile aus Aluminium sind mit nur 34 mm äußerst schmal. Sie umfassen das Glas, das immerhin ganze 98 % des Schiebesystems ausmacht. Ausgestattet wird cero II mit zweifachem Einscheiben-Sicherheitsglas.

Solarlux GmbH, 49324 Melle
www.solarlux.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-01

Sicheres Schiebefenster

Solarlux präsentiert das Schiebefenster cero III mit neuen Features. Das dreifachverglaste Schiebefenstersystem cero III erreicht mit Scheibengrößen bis zu 15?m² eine laut Hersteller auf dem Markt...

mehr
Ausgabe 2015-01

Schiebetür ganz aus Glas

SOLARLUX präsentiert sein großformatiges Schiebefenster Cero: die bis zu 4,30 m hohen Glaselemente lenken den Blick unweigerlich nach oben – der Innenraum dehnt sich nach außen aus. Eine...

mehr
Ausgabe 2016-09

Sicherheit beim Schiebefenster

Das Schiebefenster cero III von SOLARLUX ist mit der Widerstandsklasse RC3 zertifiziert. Laut Hersteller gewährleistet kein anderes Schiebefenster in dieser Größenordnung einen derart hohen Schutz....

mehr
Ausgabe 2014-12

Schienenfüller für rahmenlose Ganzglassysteme

Speziell für raumhohe Schiebefenster hat Burck­hardt‘s SOREG-glide einen Schienenfüller für barrierefreie Übergänge entwickelt. Bei normalen Hebe- und Schiebetüren wird durch die Laufschiene...

mehr
Ausgabe 2012-03

Der richtige Weitblick

Mit dem verbesserten Sunflex Ganzglas-Schiebe-System SF 20 lassen sich Glaselemente in einer 90-Grad-Ecke ohne Eckpfosten schließen. Geometrien über mehrere gewinkelte Seiten können ohne...

mehr