Balkonabdichtung

Das Abdichtungssystem WOLFIN M eignet sich besonders für intensiv genutzte und dabei erheblichen mechanischen, aber auch thermischen und chemischen Belastungen ausgesetzten Balkonanlagen. Auf den verlegereifen Betonuntergrund wird ein WOLFIN-Voranstrich aufgebracht und danach eine bituminöse Dampfsperrbahn Typ G200 S4 AL01 verlegt. Für die Dämmung sorgt eine Gefälleplatte aus Polystyrol Typ EPS 150/035 DAA dh. Darauf wird als Abdichtungslage WOLFIN M ausgerollt und die Bahnen ausgerichtet. Die Nähte werden an der Überdeckung mit Heißluft verschweißt. Im Bereich von Klinkermauerwerk werden die Anschlüsse unsichtbar hinter dem Verblender hochgeführt. An ­aufgehenden Bauteilen werden WOLFIN-Verbundbleche mit Dübeln und Schrauben verankert und schließlich materialhomogen mit Flächenabdichtung verschweißt.

WOLFIN Bautechnik GmbH
63607 Wächtersbach, www.wolfin.de

x