Badmöbel mit Synchropore

Zwei neue Oberflächen ergänzen die Badmöbelserie Solitaire des Herstellers Pelipal: Die Holznachbildung Eiche Halifax quer eignet sich für die Einrichtung wohnlich gestalteter Bäder. Dabei bietet ihre gemaserte Synchropore-Oberfläche für Korpus und Front nicht nur den optischen, sondern auch den haptischen Eindruck einer echten Holzoberfläche. Das neue Dekor Schwarz matt hingegen steht für ein puristisches Design. Es eignet sich insbesondere zur Kombination mit den matt weißen Waschtischen der Krion-Serie. Dies ist ein umweltfreundlicher Werkstoff, der zu zwei Dritteln aus natürlichen Mineralstoffen besteht und eine weiche, warme Oberfläche bietet, die an Naturstein erinnert.

Pelipal GmbH
33189 Schlangen
www.pelipal.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-10

Raumgliederungssystem

Nimbus hat das Raumgliederungssystem Roccoacoustic um neue Ver­bindungselemente erweitert und bietet darüber hinaus mit TP?30 große Individualisierungsmöglichkeiten mit Textil und Farbe. Die...

mehr
Ausgabe 2013-11

Schlitzrinne mit geringer Einbauhöhe

Die Duschrinne ACO ShowerDrain S-line von ACO Haustechnik eignet sich Dank ihrer geringen Einbauhöhe von nur 55?mm auch für Bäder mit niedrigem Bodenaufbau. Drei Größen stehen zur Auswahl:...

mehr
Ausgabe 2015-08

Licht auf ganzer Linie

Bei dem Bodenbeleuchtungssystem Lightline Pro von ACO Haustechnik liegt ein schaltbares LED-Leuchtband (Schutzklasse IP67) in einem mit transparentem Harz ausgegossenen U-Profil aus Edelstahl. Zur...

mehr