Außentüranlage

Die Serie AD 3 des Herstellers TCS hat mit dem traditionellen „Klingelbrett“ nicht mehr viel gemein. Bis zu 1 000 Wohneinheiten können in 3-Draht-Technik mit der Anlage verbunden werden und über diese mit Besuchern kommunizieren.

Die große Zahl der gespeicherten Parteien wird entweder über Kurzwahlnummern oder in Form einer alphabetischen Namensliste über die tatsächlichen Namen der Bewohner verwaltet. Diese lassen sich entweder über in Drehrad oder über eine 16er Tastatur anwählen. Die Bedienhinweise der Anlage können als Sprache ausgegeben werden, und zwar multilingual.

Zur Pflege der Daten sind ein USB-B- sowie ein RS 485-Anschluss vorhanden. Der Startbildschirm lässt sich individuell konfigurieren, im Ruhezustand zeigt das grafische LC-Display auf Wunsch Datum und Uhrzeit oder die Außentemperatur an. Die Anlage ist für die Aufputz- wie für die Unterputzmontage geeignet. Die Abmessungen der Frontplatte betragen bei horizontalem wie bei vertikalem Einbau 200 x 470 mm.

Die Dicke des Paneels beträgt 3 mm. Als Oberfläche stehen Aluminium natur, Aluminium bronze eloxiert, weiß lackiert sowie Edelstahl zur Wahl.

TCS Tür Control Systeme AG
39307 Genthin
Fax: 0 39 33/87 99 11
www.tcs-germany.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-08

Anschluss finden

Mit den Wand-/Bodenprofilen T-Cove und Duracove von Dural ist unsauberen Eckbereichen ein Ende gesetzt. Die T-Cove-Profile gibt es in 2,50m Länge, in den drei Breiten 12, 16 und 22mm und in den vier...

mehr