Außenleuchte

Für Licht an der Gebäudeecke sorgt der Sensor Strahler XLED PRO 240 von Steinel Professional. Sein in alle Richtungen schwenkbares Flat-Designpanel ermöglicht die genaue Einstellung des Beleuchtungsbereichs. Auf einer Höhe von bis zu 6 m montiert, leuchtet er Zufahrten und gefährdete Areale taghell aus. Das innovative Material des Kühlsystem sorgt dafür, dass der Strahler nur 620 g wiegt und leitet die entstehende Hitze optimal ab. Der XLED PRO 240 besitzt einen Passiv-Infrarot-Bewegungsmelder mit einem Erfassungswinkel von 240 °. Mit einem Reichweitenradius bis zu maximal 12 m erfasst er präzise jede Bewegung in seinem Erfassungsbereich.

STEINEL Vertrieb GmbH, 33442 Herzebrock-Clarholz
www.steinel-professional.de
Halle 8.0, Stand B68

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 09/2012

Personenerfassung

Der Personensensor HPD?1 von Steinel Professional nimmt nicht nur die An- und Abwesenheit von Personen wahr, mit ihm ist es möglich, auch die Anzahl von Personen in einem Raum zu registrieren, auch...

mehr
Ausgabe 03/2014

Hochfrequenz-Sensorleuchte

Mit ihrer extrem flachen Silhouette präsentiert sich die neue RS PRO LED Q1 als Sensor-LED Innenraumleuchte für moderne, ansprechende Lichtsituationen. Durch die Verbindung von modernster...

mehr
Ausgabe 03/2018

Strahler

Der schwenkbare Boneo-Strahler von Oktalite Lichttechnik sorgt im Retailbereich für gute Warenausleuchtung und besten Sehkomfort. Mit der schienenorientierten An­bringung ermöglicht er zudem ein...

mehr
Ausgabe 05/2018

Akzentuierende Beleuchtung

Der Leuchtenhersteller ERCO sorgt dafür, dass die „Dame von Elche“ im Museo Arqueológico Nacional, Madrid, ins richtige Licht gesetzt wird. Eingesetzt werden Optec Strahler, Linsenwandfluter sowie...

mehr
Ausgabe 12/2011

Bauhaus-Tradition

Mit der Stoßgriff-Serie S-Flat hat FSB eine neue Designlinie geschaffen, die sich von den üblichen Türgriffen deutlich unterscheidet. FSB-Haus­designer Hartmut Weise wählte für sein Konzept...

mehr