Aus einem Guss

Mit RP Climateline 65 hat die RP Technik GmbH aus Bönen ein Profilsystem entwickelt, das eine einheitliche Gestaltung von Fenstern und Türen mit thermisch getrennten Stahlprofilen ermöglicht. Climateline 65 umfasst Profile für ein- und zweiflügelige Türen sowie für Fenster und Verglasungen im Außenbereich. Eine Neuheit im Bereich der thermisch getrennten Stahlprofiltüren ist der integrierte Fingerklemmschutz. Auf der Scharnierseite ist das thermisch getrennte Profil daher abgerundet. Der Spalt zwischen Türflügel und Rahmenkonstruktion bleibt während des Öffnens immer gleich groß und entschärft diese potentielle Gefahrenstelle. Die Profilsysteme erreichen je nach Ausführung Dämmwerte bis zu Uf=2,0 W/m2K. Durch den Einsatz von Mehrfachisolierglas können die UD- und UW-Werte weiter optimiert werden.

Die stabilen Stahlprofile machen bei Ansichtsbreiten von 80 und 105 mm Türgrößen von bis zu 1500 mm x 3000 mm einflügelig möglich. Zweiflügelig sind Öffnungsgrößen von 2500 mm x 3000 mm machbar, die Fenster mit Profilansichtsbreiten von 38 und 80 mm werden bis zu einer Größe von 1400 mm x 2400 mm produziert. Climateline 65 ist beidseitig bandverzinkt oder in Edelstahl lieferbar. Damit die einheitliche Linie auch über sämtliche Brandschutzklassen gewährt ist, wurden die Ansichtsbreiten der CLIMATELINE so gewählt, dass sich ein unauffälliger Wechsel zu den RP Brand- und Rauchschutzsystemen vollziehen lässt. So entsteht Architektur aus einem Guss.

Weitere Informationen zum Download:

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-02

Sonnenschutz ohne Wärmeverlust

Für alle Vorbausysteme des Sonnenschutzherstellers Roma sind thermisch getrennte Führungsschienen und Kurbeln verfügbar. Sie verbessern die Dämmwirkung ums Fenster, reduzieren den Wärmeverlust...

mehr
Ausgabe 2014-02

Gewölbte Oberlichter zum Öffnen

Das Lichtband classic plus überzeugt energetisch, technisch und optisch bei Neubauten und Sanierungen. Es erfüllt ebenso die Auflagen für eine Durchsturzsicherheit, als auch die neue...

mehr
Ausgabe 2018-01

Energieeffiziente Schiebetür

Bei der Kone Schiebetür SD 50 von Kone sorgen Mehrfachverglasung, Gummidichtungen und thermisch getrennte Türprofile dafür, dass die Wärme im Winter drinnen und im Sommer draußen bleibt. Beim...

mehr
Ausgabe 2019-06

Flächenbündige Zargenlösung

Mit der Zargenlösung Designprofil-FB von Treckentrup ist der einfache Einbau flächenbündiger Türen möglich. Das Profil ist verfügbar für Teckentrup-Türen der 62er-Serie, wird einfach mit...

mehr
Ausgabe 2014-07

Außen schön, innen sicher

NovoFire-Profilrahmensysteme aus Aluminium erlauben im Innenbereich zahlreiche Gestaltungsoptionen von transparenten Feuer- und Rauchschutzabschlüssen. Dabei sind die ein- und zweiflügelige Türen...

mehr