Aus DBZ+BAUcolleg wird DBZ Werkgespräch

Es ist ein Neuanfang. Ab 2014 wird DBZ+BAUcolleg zu DBZ Werkgespräch. Mit Elan und Kreativität und gleichbleibend hohem Anspruch präsentiert die DBZ-Redaktion gemein­sam mit namhaften Architekten und am Bauprozess beteiligten Firmen herausragende Architektur.

Anhand sorgfältig ausgewählter Bauten stellen Architekten und am Projekt beteiligte Unternehmen in unserem DBZ Fachsymposium für Architektur und Bautechnik technologische Neuerungen vor. In den Vorträgen wird deutlich, welche Bedeutung dem Zusammenspiel von Architektur und Bautechnik zukommt. Moderiert von der DBZ-Redaktion bietet DBZ Werkgespräch einen Rahmen zum fachlichen Austausch und Kontakte knüpfen. Denn im Anschluss an Vorträge und Diskussion bleibt Zeit für Gespräche mit den Architekten, den Kollegen und Firmen. Das DBZ Fachsymposium für Architektur und Bautechnik richtet sich an Architekten und Ingenieure, Bauschaffende und Planer sowie Studierende.

Begleitend erscheint zum DBZ Werkgespräch die Zeitschrift „BauWerk“. Die DBZ-Redaktion stellt hier die gezeigten Gebäude detailliert in einem Projektbericht vor und fasst die Vorträge der Referenten zusammen. Entdecken Sie die Ideen der kreativen Köpfe und erfahren Sie mehr über wegweisende technische Lösungen. Halten Sie Ausschau nach DBZ Werkgespräch in 2014! S.C.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 02/2015

DBZ Werkgespräch: BSU, Hamburg DBZ.de/werkgespraech

Gemeinsam mit Architekten und Industriepartnern präsentiert die DBZ Deutsche BauZeitschrift in der Reihe Werkgespräch herausragende Bauwerke. In dem Fachsymposium für Architektur und Bautechnik...

mehr

DBZ Werkgespräch

Neue Veranstaltungsreihe der DBZ Deutsche BauZeitschrift: Vodafone Campus und paläon

Ende September wird die DBZ Deutsche BauZeitschrift eine neue Veranstaltungsreihe präsentieren: DBZ Werkgespräch nennt sich das Fachsymposium für Architekten und Ingenieure, Planer, Bauherren sowie...

mehr

Roman Delugan mit Porsche

DBZ+ BAUcolleg laden in die FH Köln zum Fachsymposium "Delugan Meissl Associated Architects – Porsche Museum Stuttgart"

Am 20.10.2009 ist es nach längerer Pause endlich wieder soweit: DBZ+ BAUcolleg laden alle Interessierten ein, sich aus erster Hand Informationen über ein deutschlandweit diskutiertes Projekt zu...

mehr
DBZ Werkgespräch

Vodafone Campus Düsseldorf HPP Architekten, Düsseldorf

HPP Architekten gestalteten den Vodafone Campus gemeinsam mit den Nutzern – ein erfolgsgarantiertes Konzept mit „Arbeitsplätzen für die Zukunft“ ist entstanden. Auf dem ehemaligen Gelände...

mehr
Ausgabe 01/2010

Es wird ein gutes Jahr werden, ganz sicher! Messen, Fachkongresse, unsere BAUcollegreihe …

Das wird ein gutes Jahr für uns alle, ganz sicher! Das zumindest wünschen Ihnen die DBZ- Redaktion und der Verlag. Wir wünschen Ihnen viele Bauaufgaben mit Bauherren, die Mut und Engagement...

mehr