Attika-Fertigelement

Die neue Attikadämmung von Joma ermöglicht einen wärmebrückenfreien Flachdachanschluss. Sie ist als Fertigteil konzipiert und muss vor Ort nur noch verklebt und verschraubt werden. Die Systemkomponente besteht aus dem Dämmstoff AirPor von Joma und erreicht die Wärmeleitstufe WLS 032. AirPor besteht aus 98 % Luft und ist komplett recyclingfähig. Das Material ist wasserabweisend, alterungsbeständig, standfest und maßstabil. Die neue Attikadämmung wird im Werk vorgefertigt und auf Wunsch individuell an die Anforderungen angepasst. Sie wird dann als Komplettsystem auf die Baustelle angeliefert. Erhältlich sind ein Grund- und ein Aufstockelement. Mit dem Grundelement ist ein Attikaaufbau von 25 cm möglich, zusammen mit dem zusätzlichen Aufstockelement sind es bis zu 50 cm. Die Attika ist an ihrer Außenseite verputzbar und auch die Schräge an der Oberseite ist bereits fertig ausgebildet. Eine P7-Platte dient hier und an der Innenseite der Systemkomponente als schraubbarer Untergrund für Abdeckung und Abdichtung.

JOMA Dämmstoffwerk GmbH87752 Holzgünzwww.joma.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-06

Kombination aus Ziegel und EPS

Bei den Ziegeln der ZMK X-Serie setzt die Michael Kellerer GmbH auf die Kombination aus optimierten Ziegeln und EPS-Perlen des Dämmstoffspezialisten JOMA. Aufgrund der AirPor-Füllung erreichen die...

mehr
Ausgabe 2020-12

Energieeffizienz durch Ziegel mit AirPor-Füllung

Die Produkte der ZMK X-Serie des Ziegelherstellers Kellerer besitzen hohe Schall- und Wärmeschutzwerte. Die rein keramischen Ziegel werden mit dem neuen Dämmstoff AirPor der Firma JOMA gedämmt und...

mehr
Ausgabe 2015-12

Jalousiekasten ohne Wärmebrücken

Der zertifizierte Jalousiekasten von JOMA wurde speziell für die Anforderungen von Passivhäusern und die Integration in Wärmedämm-Verbundsys-teme entwickelt. Weil sich das Element immer in der...

mehr
Ausgabe 2020-07/08

EPS-Leichtestrich

Mit den neuen EPS-Schüttungen Thermobound (TB) 160 easy und 400 power hat JOMA zwei Zeitsparer der EPS Leichtbeton GmbH im Produktprogramm. Die neuen Leichtbetone bestehen aus recyceltem...

mehr
Ausgabe 2021-04

Allergikerfreundliche Akustikplatten

Bei den Akustikplatten aus dem Hause JOMA kommen ausschließlich die Naturmaterialen Holz und Weißzement zum Einsatz. Daher sollen sie unter anderem auch besonders allergikerfreundlich sein....

mehr