Architekturwettbewerb „Schöner Parken 2011“ verliehen
www.schoener-parken.com

Man möchte es eigentlich nicht glauben. Da suchen die Firmen Eternit AG und Maserati über einen Architekturwettbewerb die schöns­ten Parkplätze! Beim zweiten Hinsehen allerdings entpuppt sich der vermeindliche Anschlag auf unsere Innenstädte als die Suche nach den „besonderen Räumen für das private Automobil“. Also keine kunstvoll kaschier­ten CO2-Verursacher-Aufbewahrungsregale, sondern eher die Schatulle, in welcher der Mann (Frauen sind hier sehr selten auszumachen) seine fahrbaren Spielsachen unterbringt.

Gewonnen haben den Wettbewerb Schatullen, die auf sehr unterschiedlichem Niveau und mit unterschiedlichem Aufwand das Auto in die Lebensmitte – oder zumindest nahe dabei – platzieren.

Shaw Architekten realisierten einen Wasserpavillon, Kunst & Herbert eine Stadt im Haus (in Hamburg), Kögl Architekten planten eine zeitgenössische Villa, in deren Wohnzimmer der Sammler ein Auto hineinrollen und abstellen kann. Und Peter Kunz grub eine Garage mit fünf Kastenfenstern so in die Erde, dass die hier präsentierten Autos „zum wertvollen Ausstellungsstück“ (Jury) geraten. Wenn man das so sieht, haben wir das Beste bekommen für unsere Städte. Be. K.

Thematisch passende Artikel:

Schöner Parken

Architekturpreis für schöne Garagen ausgelobt

Unter dem Motto „Schöner Parken“ suchen Eternit und Maserati bis Januar 2011 besondere Räume für das private Automobil. Neben neuen Formen zum Wohnen und Leben mit dem Auto können auch...

mehr
Ausgabe 2019-01

Parken in der Stadt der Zukunft

Unter dem Leitthema „Zukunft Stadt“ zeigt Wöhr auf der BAU Konzepte und Projekte rund um das Parken von morgen. Für die Anforderungen der verdichteten Stadt entwickelt Wöhr Auto-Parksysteme...

mehr
Ausgabe 2018-10

Conceptual Living Nachwuchswettbewerb

Der Bundesverband Kalksandsteinindustrie e. V. (BV KSI) führt anlässlich seines anstehenden 125-jährigen Jubiläums erstmals einen studentischen Architekturwettbewerb für ArchitekturstudentInnen...

mehr

Ressource Wohnraum

Lösungen für bezahlbaren Wohnraum in Ballungsgebieten

Der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im BDI e.V. veranstaltet jährlich den studentischen Architekturwettbewerb TRANSFORMATION. Mit dem diesjährigen Thema „Ressource Wohnraum – Lösungen für...

mehr

Arts and Crafts

Eternit verleiht Architektur-Preis für Dach- und Fassadenhandwerk auf der BAU 2009

Mit der Preisverleihung für die handwerklich und architektonisch besten Gebäude mit Eternit Dachplatten und Eternit Cedral Fassadenpaneelen ist die Eternit AG in die BAU 2009 in München gestartet....

mehr