Alles wird eins

Räume zu homogenisieren ist ein neuer Trend in der Raumgestaltung. Dazu bietet eine innovative Beschichtungstechnik nahezu unbegrenzte Möglichkeiten – und bezieht sogar die Möbel in das Gestaltungskonzept mit ein. Die Firma Wahl/Livinghouse plant und realisiert zusammen mit einem ausgewählten Kreis qualitativ hochwertiger Handwerksbetriebe solche exklusiven Raumkonzepte. Räume wie aus einem Guss: Ein Trägermaterial aus Kunstharz wird mit synthetischen, metallischen oder natürlichen Komponenten angereichert und dann auf Böden und Wände aufgetragen. Das Ergebnis sind fugenlose Oberflächen, die wasserdicht, UV-beständig, extrem strapazierfähig und leicht zu reinigen sind. Das Beschichtungsmaterial lässt sich auch in Garagen und auf befahrbaren Auffahrten einsetzen.

Wahl GmbH/Livinghouse
70197 Stuttgart

www.livinghouse.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-04

Holz statt Fliesen

Der Badezimmerkomplettanbieter Wahl/Livinghouse hat festgestellt, dass viele seiner Kunden von Holz im Bad träumen. Neuentwicklungen bei Lacken und Ölen machen Holz auch in Nassbereichen zu einem...

mehr