Aktuelle Trends

Auf der BAU 2011 präsentiert sich Gira als Lösungsanbieter für moderne Gebäudesystemtechnik, die nicht zuletzt dazu beiträgt, Energie sparsamer, effizienter und auch bewusster einzusetzen. Die stationären Bediengeräte der Gebäudetechnik Control 9 und 19 Client sind internetfähig und lassen sich mit dem neuen Gira TKS-IP-Gateway für die Türkommunikation als Wohnungsstation nutzen. Die Gira HomeServer/FacilityServer Apps bieten zudem die Möglichkeit, Gebäudetechnik mobil zu bedienen – über iPhone, iPod touch oder iPad via GSM, UMTS oder WLAN. Der Gira CO2-Sensor misst die CO2-Konzentration der Raumluft, die Luftgüte wird dabei in einer dreifarbigen LED in Ampelfarben angezeigt. Das Schalterprogramm Gira Esprit wird erweitert um drei neue Rahmenvarianten, die den aktuellen Trend zu authentischen Wohnstilen aufgreifen.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-04

Unter Kontrolle

Mit dem Control 9 KNX zeigt Gira die neue Steuerzentrale für die KNX/EIB Installation im Haus. Das Touchpanel mit 22,9?cm (9“) Display ermöglicht die Steuerung der gesamten Gebäudetechnik auch...

mehr
Ausgabe 2016-10

Quadrat mit weichen Kanten

Mit Gira E3 setzt Gira auf eine weiche Formensprache mit sanft abgerundete Konturen sowie und den Soft-Touch-Oberflächen. Die Farbwelt der Deckrahmen hat Gira mit Hilfe des NCS-Farbsystems (Natural...

mehr
Ausgabe 2011-04

Zugriff von überall

Die Gebäudetechnik wird mobil – sie lässt sich mit Smartphones und Tablett-PCs bedienen, überwachen und steuern. Über spezielle Gira Apps ist es möglich, die gesamte Gebäudetechnik einfach zu...

mehr
Ausgabe 2017-02

Multitalent für die Gebäudetechnik

Die leichte Bedienung garantiert das Gira Interface mit seinem Zeichensystem samt großer Schrift und leicht verständlichen Symbo-len. Der Gira G1 lässt sich vielseitig nutzen: Von der Licht- und...

mehr
Ausgabe 2010-08

Fingerfertig

Anbieter von Lösungen zur Gebäudesystemtechnik können einen erheblichen Teil dazu beitragen, Gebäude „intelligent“ auszustatten, dazu gehören Produkte und Geräte, mit denen sich einzelne...

mehr