think. draw. win.

Helmut-Rhode-Förderpreis 22 ausgelobt

Verliert unter Studierenden die Handskizze durch CAD immer mehr an Bedeutung? Um die Zeichnung als Entwurfsmittel zu fördern, lobt rkw + architektur – als Hommage an die Leidenschaft unseres Bürogründers Helmut Rhode für das architektonische Entwerfen – seit 2016 den studentischen Helmut-Rhode-Förderpreis aus.

Die Zeichnungen sollen architektonische Konzeptentwicklungen mit Werkzeugcharakter zur Lösungsfindung sein. Es geht nicht um Abzeichnen, sondern um Eure Entwurfsideen. Ob grobe, unvollkommene Skizzen oder detaillierte, ausführende Zeichnungen – alles darf eingereicht werden.


Abb.: (Ausschnitt): Caspar Grützner, Preisträger HRF 2021

Abb.: (Ausschnitt): Caspar Grützner, Preisträger HRF 2021

Der Preis ist mit insgesamt 5.000 Euro dotiert. Zur Teilnahme sind Studierende der Architektur (In- und Ausland) herzlich eingeladen. Eine fachkundige Jury bewertet die bis zum 07. Oktober 2022 eingereichten Arbeiten.

Der Helmut-Rhode-Förderpreis zeichnet jährlich die kreativsten Handzeichnungen von Architekturstudent:innen aus. Einsendeschluss ist der 07. Oktober 2022. Es gilt das Eingangsdatum, nicht der Poststempel. Bekanntgabe der Gewinner Ende Oktober 2022. Teilnahmebedingungen unter www.rkw.plus/helmut-rhode-foerderpreis

Einzureichende Unterlagen in einer Mappe

· maximal 5 Handzeichnungen, die Wahl der Technik und des Motivs sind freigestellt,

· maximale Größe DIN A2,

· die Einreichung eines Skizzenbuchs ist ebenfalls möglich,

· Erläuterungstext, maximal 1000 Zeichen,

· Kurzvita mit Kontaktdaten.

Thematisch passende Artikel:

2020-09

Think. Draw. Win.

Verliert unter StudentInnen die Handskizze durch CAD immer mehr an Bedeutung? Um die Zeichnung als Entwurfsmittel zu fördern, lobt das Büro RKW+ – als Hommage an die Leidenschaft des Bürogründers...

mehr
2022-09

Helmut-Rhode-Förderpreis ausgelobt

Verliert die Handskizze unter Student:innen durch CAD immer mehr an Bedeutung? Um die Zeichnung als Entwurfsmittel zu fördern, lobt RKW Architektur + seit 2016 den studentischen...

mehr

Helmut-Rhode-Förderpreis für Architekturzeichnungen verliehen

Ein Abend im Zeichen des Zeichnens: Zu Ehren seines Gründers, des Architekten Helmut Rhode, hatte RKW Architektur + vor zwei Jahren den Helmut-Rhode-Förderpreis für Architekturzeichnungen zum...

mehr
2016-04

H.?G.?Wawrowsky (1933-2016) www.rkw-as.de

Hans Günter Wawrowsky ist zumindest all den Architekten bekannt, denen das Kürzel RKW etwas sagt. Wawrowski ist das „W“ dieses Kürzels mit Markenanspruch, das für ein großes deutsches...

mehr

Ingenieur-Bau-Kultur

Zwei Werkausstellungen vom 7. Mai bis 4. Juli 2010, Berlin

Das Büro Schlaich, Bergermann und Partner zählt zu den renommiertesten Ingenieurbüros in Deutschland. Seit fast 40 Jahren konstruieren Jörg Schlaich und Rudolf Bergermann weltweit...

mehr