Zurück in die Zukunft

8. Deutsch-Schweizer-Französische Architekturtage - Trinationale Veranstaltungsreihe vom 1. bis 21. Oktober 2008

In über 80 Veranstaltungen präsentieren die Deutsch-Schweizer-Französischen Architekturtage 2008 aktuelle Architektur-Trends entlang des Oberrheins. Unter dem Motto „Neues in der Architektur? Zurück in die Zukunft“ widmen sich deutsche, französische und erstmals auch schweizerische Architekten und Städteplaner der Architektur im Dreiländergebiet.
 
Vorträge, Ausstellungen und Baustellenbesichtigungen sowie Führungen, Kinofilme,
Podiumsdiskussionen, Theateraufführungen, Fahrradtouren, Konzerte und Wettbewerbe stehen auf dem Programm. Die einzelnen Veranstaltungen finden grenzüberschreitend statt zwischen Basel, Straßburg, Freiburg, Offenburg und Karlsruhe.  
In diesem  Jahr widmen sich die Veranstalter den Zusammenhängen von architektonischer Planung und Lebensqualität: Architektur und Stadtplanung sind Spiegelbild unserer vielschichtigen Gesellschaft. Die Architektur war in den vergangenen 100 Jahren vom Pioniergeist der Moderne und immer wiederkehrenden Restaurationsschüben geprägt. Was passiert mit den Betonklötzen des vergangenen Jahrhunderts? Wie kann Geschichte integriert, wie können Architekten und Städteplaner aktuellen und künftigen Anforderungen gerecht werden? Wo steht die Architektur in der Region, wie sehen die Perspektiven aus?
 
Eine zukunftweisende Architektur steht heute vor ganz neuen Herausforderungen: Tradition,
Nachhaltigkeit, Wirtschaftlichkeit und Innovation müssen in neue Konzepte einfließen. Gezeigt werden beispielhafte Projekte, die in den zurückliegenden Jahren entlang des Oberrheins entstanden sind.

Das ausführliche Veranstaltungsprogramm und weitere Informationen demnächst unter www.ja-at.eu

Das Programm der deutschen Veranstaltungen finden Sie im anliegenden pdf-Dokument:

Thematisch passende Artikel:

Die Stadt ändern, das Leben ändern

Vom 29. September bis zum 27. Oktober 2017 lädt die gesamte Oberrheinregion zu ihren Architekturtagen ein

Seit 17 Jahren veranstaltet das Europäische Architekturhaus-Oberrhein das trinationale Festival – die Architekturtage. Das diesjährige Thema der Architekturtage lautet „Die Stadt ändern, das...

mehr

10 Jahre, 3 Länder, 1 Idee

Die 10. Trinationale Architekturtage vom 1. Oktober bis zum 5. November 2010 / Oberrhein

Architektur ist nachhaltig lautet das Motto der trinationalen Architekturtage am Oberrhein. Mit 70 Veranstaltungen in 27 Städten im Elsass, der Nordschweiz und Baden wollen die Veranstalter das...

mehr

Architektur nach Maß

Trinationale Architekturtage vom 30. September bis 4. November 2011 in Baden-Württemberg, im Elsass und in Basel und Umgebung

Nach dem erfolgreichen zehnjährigen Jubiläum im vergangenen Jahr stehen die diesjährigen trinationalen Architekturtage am Oberrhein unter dem Thema „Architektur nach Maߓ / „Architecture sur...

mehr

Projekte aus dem Sozialen Wohnungsbau gesucht

Ausstellung im Rahmen der Architekturtage Oberrhein 2011

„Architektur nach Maߓ: Unter diesem Motto werden die 11. Architekturtage vom 30. September bis zum 4. November 2011 vom Europäischen Architekturhaus - Oberrhein organisiert. Zu diesem Anlass soll...

mehr

Architektur in Bewegung(en)

9. Architekturtage des Architekturhauses Elsass vom 2. bis 31. Oktober 2009 im Dreiländereck Frankreich – Deutschland – Kanton Basel/Schweiz

Die Veranstaltungen der 9. Architekturtage laden zu einer intensiven Auseinandersetzung mit der Architektur am Oberrhein und möchten ganz allgemein den Zugang zur Architektur verbessern helfen. Die...

mehr