Horizontaler Regenabscheider

Geringe Bauhöhe, reduzierte Maße und geringes Gewicht: Das bietet der horizontale Regenabscheider der BerlinerLuft. Technik GmbH. Die kompakte Konstruktion mit dem Namen DHE-HRA (kurz für Dachhaube eckig horizontaler Regenabscheider) ist als Fortlufthaube konzipiert, kann aber auch für Außenluft eingesetzt werden. Der horizontale Regenabscheider hat einen Mindestwasserabscheidegrad von 94 Prozent und kommt als Kanal- und Schachtabschluss auf Flachdächern zum Einsatz. Quadratische und rechteckige Ausführungen des Regenabscheiders DHE-HRA bis zu einem Anschlussquerschnitt von 2 500 x 1 000 mm fertigt das Unternehmen als eine Baueinheit. Dabei stehen Standard-Bauhöhen von 500 mm und 680 mm zur Verfügung. Diese können zudem in den Abmessungsgrenzen der Bauhöhe von 500 bis 1 000 mm frei konfiguriert werden. Ab einem Anschlussquerschnitt von 500 x 500 mm kann das Unternehmen jeden erforderlichen rechteckigen oder quadratischen Querschnitt innerhalb der Abmessungsgrenzen herstellen.

www.berlinerluft.de
x