Zeitgemäß dokumentieren

Mit der App „Baustelle 3.0“ für Android und iOS-Geräte können Bauleiter Objekte jeglicher Größenordnung einfach, schnell und vollständig dokumentieren – auch ohne Netz und Internetverbindung. Aktuelle Baustellengeschehnisse können direkt vor Ort erfasst, auf dem digitalen Bauplan verortet und mit Fotos verknüpft werden. Im Hintergrund werden automatisch Folgeprozesse angestoßen, wie die Erstellung und der Versand von Behinderungsanzeigen. Der Einsatz der App legt gleichzeitig den Grundstein für eine lückenlose Dokumentation in der Gewährleistung und späteren Nachweisführung.

DATENGUT Leipzig GmbH & Co. KG
04442 Zwenkau

www.datengut.de

Thematisch passende Artikel:

Bauevents 2014

Baustelle 3.0 – Mobil dokumentieren

Tablets und Smartphones sind leistungsfähige Computer geworden. Internet gibt es immer und überall. Auch Bauunternehmen können von dieser Entwicklung deutlich profitieren. Die Arbeit – ob auf der...

mehr