Weitergedacht und endlich wiederbelebt
Balthasar-Neumann-Preis, Messerundgänge …

Vor knapp 300 Jahren war Johann Balthasar Neumann der Baumeister, der als „Ingenieurarchitekt“, offiziell Oberingenieur und fürstbischöflicher Baudierektor in Würzburg, als der große Vollender des Barock gilt. Sein Ingenieur- und Architekturschaffen galt vor allem Kirchen und Schlössern im Fränkischen, die zum Teil noch bewundert werden können. Die Würzburger Residenz, die in italienisch-französischem Barockstil (1720 bis 1744) nach dem Muster des Versailler Schlosses gebaut wurde, gilt als eines seiner Meisterwerke.

Was ihn aber wirklich auszeichnete war das, was wir heute gerne mit den interdisziplinären Prozessen bezeichnen – auf die des Planens ebenso wie auf die des Ausführens. Balthasar Neumann verstand es schon zu seiner Zeit, alle am Bau beteiligten Disziplinen so zusammen zu bringen, dass das Ergebnis herausragende technische und gestalterische Qualitäten aufweist.

Dieser beispielhafte Architekt und Ingenieur ist der Namensgeber des „Bathasar-Neumann-Preises“, der zuletzt 2008 zum achten Mal vergeben wurde. Mit dem Preis wurde die beispielhafte, innovative und über technisch etablierte Standards hinausgehende Zusammenarbeit verschiedener am Bau beteiligter Disziplinen an einem Bauwerk ausgezeichnet, das aufgrund dieser Zusammenarbeit, ganz im Sinne Balthasar Neumanns, herausragende technische und gestalterische Qualitäten aufweist.

Der BDB Bund Deutscher Baumeister und Architekten wird zusammen mit der DBZ Deutsche Bauzeitschrift diesen Balthasar-Neumann-Preis im nächsten Jahr neu ausloben. Dieser Preis hat einen hervorragenden internationalen Ruf. Darauf aufbauend wird der Preis genau die Bauten auszeichnen, in denen sich architektonische Gestaltungsleistung mit innovativer Ingenieurkunst verbindet, bei denen den heutigen Anforderungen an Nachhaltigkeit Rechnung getragen wird und nachweislich im Sinne integraler Prozesse die Zusammenarbeit aller Beteiligten erfolgte. Das heißt auch, dass neben den besonderen Architektur- und Ingenieurleistungen, der Tragwerksplanung auch die Leistungen der Technischen Gebäudeausrüstung, des Monitorings und der Lebenszyklusbetrachtung herausragende Leistungen darstellen müssen.

Der BDB Bund Deutscher Baumeister und die DBZ Deutsche Bauzeitschrift werden im Frühjahr 2013 gemeinsam die Grundlagen für die Wettbewebsauschreibung für den neuen Balthasar-Neuman-Preis schaffen. Damit wird (endlich) genau der Preis wieder belebt, der die Bauten mit der besonderen Qualität aller Leistungen und Disziplinen in einem gemeinsamen Miteinander auszeichnet. BF

Um Praxisnähe geht es uns auch auf den Architektenrundgängen zur BAU2013 in München (www.architektenrundgang.de) wie ebenso auf den Architekten/Planerrundgängen auf der DOMOTEX 2013 in Hannover. Details, Termine und Anmeldemöglichkeiten für Hannover unter www.architektenrundgang-bauverlag.de.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-11

DBZ und BDB: Balthasar-Neumann-Preis 2014 DBZ.de, www.baumeister-online.de

Er ist wieder da: Die DBZ Deutsche BauZeitschrift und der BDB Bund Deutscher Baumeister loben gemeinsam für 2014 den Balthasar-Neumann-Preis aus. Es ist das neunte Mal, dass dieser Europäische Preis...

mehr

Balthasar-Neumann-Preis 2014

Integral geplante und nachgewiesen nachhaltige Gebäude bis zum 31. Januar 2014 einreichen

Die DBZ Deutsche BauZeitschrift und der BDB Bund Deutscher Baumeister loben gemeinsam für 2014 den Balthasar-Neumann-Preis aus. Es ist das neunte Mal, dass dieser Europäische Preis für Architektur...

mehr
Ausgabe 2018-05

Balthasar Neumann Preis 2018 www.balthasar-neumann-preis.de

Vor knapp 300 Jahren war Johann Balthasar Neumann (1687?–?1753) Baumeister in Würzburg, der als Ingenieurarchitekt, offiziell Oberingenieur und fürstbischöflicher Baudirektor, als der große...

mehr
Ausgabe 2015-09

Balthasar Neumann Preis 2016 – Auslobung! DBZ.de

Möge das beste Team gewinnen: Die DBZ Deutsche BauZeitschrift und der Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure e.V. (BDB), Berlin, loben für 2016 erneut den Balthasar Neumann Preis aus....

mehr

Balthasar Neumann Preis 2016

Hier die Einladung zur Teilnahme am Preis und alle nötigen Unterlagen zum Download

Möge das beste Team gewinnen: Die DBZ Deutsche BauZeitschrift und der Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure e.V. (BDB), Berlin, loben für 2016 erneut den Balthasar Neumann Preis aus....

mehr