Wärmepumpe mit PV-Anbindung

Für die AEG Warmwasser-Wärmepumpen WPT 220 EL und WPT 300 EL ergeben sich nach DIN EN 16147 Leistungszahlen von 3,0 und 3,3. Die neue Norm verknüpft den COP-Wert mit dem Warmwasserkomfort, der als Zapfprofil festgelegt ist. Beide AEG Warmwasser-Wärmepumpen erreichen mit Zapfprofil XL größtmöglichen Warmwasserkomfort. Durch den Anschluss an eine Photovoltaik-Anlage lassen sich die beiden Warmwasser-Wärmepumpen umweltschonend und wirtschaftlich betreiben. Der gekapselte Kompressor und die optimierte Luftführung arbeiten sehr leise. Den dauerhaft zuverlässigen Betrieb und Wasserhygiene gewährleistet der Sicherheitswärmetauscher an der Behälteraußenseite. Mit einer geringen Bauhöhe von nur 156 cm ist die kleinere Einheit WPT 220 EL mit 220 l-Speicher-

volumen ein Problemlöser für niedrige Räume.

AEG Haustechnik
90449 Nürnberg

www.aeg-haustechnik.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-08

Viel Komfort, wenig Energie

Der neue elektronische Klein-Durchlauferhitzer MTE überzeugt durch ständige Leistungsbereitschaft, höchste Energie- und Wassereinsparung sowie durch seine kompakte Bauform. Das benötigte Wasser...

mehr