Versenkbare Tischlüftung

Als neue Lösung für Kochinseln oder große, offene Räume stellt Gaggenau die versenkbare Tischlüftung AL 400 vor. Dämpfe und ­Gerüche werden direkt am Kochfeld abgesaugt. Das Gerät ist mit ­allen Kochgeräten des Herstellers kombinierbar und kann flächenbündig oder konventionell eingebaut werden. Somit lässt sich die Tischlüftung unauffällig und flexibel in jede Küchenarchitektur integrieren. Die wahlweise 120 oder 90 cm breite und 14 cm tiefe Tisch­lüftung aus Edelstahl wird bei Bedarf aus der bis zu 75 cm tiefen ­Arbeitsplatte ausgefahren. Bei Standardtiefe empfiehlt sich die ­Kombination mit dem 35 cm tiefen Kochfeld CI 490. Ein integriertes LED-Flächenlicht blendet beim Ein- und Ausschalten der Tischlüftung sanft auf und ab und kann zusätzlich zur Ausleuchtung des Kochfeldes auch manuell gedimmt werden.

Gaggenau Hausgeräte GmbH
81739 München

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-09

Tisch und Arbeitsplatte

Für repräsentative und gleichzeitig funktionale Küchen entwickelte Häcker Kücheninseln mit beweglichen Arbeitsplatten. Der Moving ­Table erscheint in geschlossenem Zustand als Kochinsel mit...

mehr
Ausgabe 2014-02

Prima Klima für die Fassade

Mit dem Protektor-Lüftungs-System (PLS) werden vorgehängte, hinterlüftete Fassaden schnell und komfortabel Realität. Es ist ein System, das mittels Verbinder eine DIN-konforme, zwängungsfreie...

mehr
Ausgabe 2009-06

Kompaktes Wohnen Wohnwürfel aus Japan feiert den puren Funktionalismus

Etwa 47?500?€ kostet Paco, eine Erfindung des japanischen Designers Jo Nagasaka mit Schemata Architecture Office, Tokyo. Der Wür­fel mit 3 m Kantenlänge bietet dem Puristen alles, was er zum...

mehr