Transluzente Wärmedämmung

Die transluzente Wärmedämmung (TWD) TIMax GL von Wacotech erzielt einen Wärmedurchgangskoeffizient von Ug = 1,4 W/m2K und einen guten Sonnenschutz mit g = 0,43. Das Produkt ist lichtstreuend und lichtdurchlässig und bietet ein angenehmes Raumklima durch eine schlagschattenfreie Verteilung des einfallenden Lichtes und Sonnen- und Blendschutz sowie damit einhergehend Schutz vor sommerlicher Überhitzung. Mit Profilglas sind Fassaden und Lichtöffnungen kostengünstig, aber dennoch architektonisch wirksam sprossenlos zu verglasen. Mit dem Material können Fensterräume ohne Rastermaß in einer Höhe bis ca. 6 m ausgefüllt werden.

Wacotech-Wacosystems, 32051 Herford
www.wacotech.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-09

Transluzente Wärmedämmung

Das aus Glasfaser bestehende TIMax GL dient als lichtstreuende Isoliereinlage und partieller Sonnenschutz. Feuchtigkeit, UV-Licht und hohe Temperaturen bis 120?°C hält die Wärmedämmung stand. Das...

mehr
Ausgabe 2015-09

Transluzente Wärmedämmung

Das zweischalige Bauglaselement TIMax GL System Ug 0,85 von Wacotech besteht aus zweischaligem Profilglas mit einer transluzenten Wärmedämmung. Durch die Vergrößerung des Scheibenzwischenraumes...

mehr
Ausgabe 2017-07

Transluzente Profilglasfassade

Profilglasfassaden von Wacotech können wegen ihrer Lichtdurchlässigkeit gestalterisch auch als wörtlich genommenes Highlight eingesetzt werden. Bei der Aufstockung eines Bungalows in Wiesbaden...

mehr
Ausgabe 2013-10

Verbesserte U-Werte in Profilglasfassaden

Der Einsatz der lichtdurchlässigen Wärmedämmeinlage TIMax GL von Wacotech erreicht im System Ug?0,85 für Profilglasfassaden verbesserte Ug-Werte. So besitzt die Fassade einen Ug-Wert von 0,85...

mehr
Ausgabe 2016-06

Leicht und rahmenlos

Anders als eine Glastür schließt das transluzente, rahmenlose Leichtbau-Türblatt mit Kunststoff-Wabenkern und Acrylglas-Oberflächen mit dem Namen Kandela S26 auf Höhe der Zargenoberfläche ab und...

mehr