Textile Strukturen

SEFAR® Architecture Vision ist ein Sortiment aus hochpräzisen Geweben, hergestellt aus schwarzen Kunststofffasern. Die Garnstärke variiert je nach Gewebetyp zwischen 140 oder 260 Mikrometer (mµ). In der Standardausführung werden die Gewebe in einem aufwendigen Prozess einseitig mit Metallen beschichtet. Zur Auswahl stehen Beschichtungen in Aluminium, Kupfer, Chrom, Titan, Gold sowie eine Aluminium/Kupfer-Legierung. Abhängig von Maschenöffnung und Metallbeschichtung werden Lichttransmission und Energiedurchlass beeinflusst. Vor allem mit den dichteren Geweben lässt sich eine signifikante Reduktion von Licht- und Wärmeeinfall erzielen. In Verbindung mit beweglichen Glaslamellen lässt sich so z.B. der Lichteinfall bzw. die Abschattung des Raums individuell steuern. Gleichzeitig wird durch die Reflektion der Sonnenenergie die Klimaanlage entlastet was sich letztendlich positiv auf die Energiebilanz und die Umwelt auswirkt. In Verbindung mit Verbundglas eröffnen sich – von der einfachen Türe bis zur Glasfassade - vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Das Gewebe vermittelt dem Glas eine außergewöhnliche textile Struktur. Mit der einseitigen Transparenz der Gewebe und der passenden Raumbeleuchtung lassen sich im Raum vollkommen neue Effekte und Funktionen erzielen.
Werden die einlaminierten Vision- Gewebe als Fassadenelement eingesetzt, rückt die Interaktion zwischen Gebäude und Umwelt in den Vordergrund. Bis zu 35 Fäden/cm ermöglichen eine hochinteressante Spiegelung der Umwelt und Reflexion des Sonnenlichts.


Sefar AG
CH-9410 Heiden
info@sefararchitecture.com

www.sefar.com

Thematisch passende Artikel:

12/2015

Vogelfalle Glas entschärft

Eine Studie der schweizerischen Vogelwarte Sempach belegt, dass Vogelschlag an Glasfassaden durch den Einsatz von Glasgeweben, wie dem SEFAR® Architecture Vision, wirkungsvoll reduziert werden kann....

mehr
11/2017

Flächenlicht ohne Schattenbildung

Mit hochwertigen lichttechnischen und akustisch wirksamen Geweben bietet Sefar das modulare Flächenlicht-Komplettsystem Sefar Lightframe® an. Modulgrößen bis max. 6?000?x?3?200?mm sind...

mehr
01/2011

Einseitig durchsichtig

Bei den Messe-Highlights des Isolierglasspezialisten Okalux auf der BAU 2011 in München stehen neben der optimalen Tageslichtnutzung Energieeffizienz und bestmöglicher Nutzerkomfort im Mittelpunkt...

mehr
12/2014

Lichtsystem mit Akustikeffekt

Das akustisch wirksame Lichtsystem Cieluma hat eine quadratische Grundkonstruktion (90, 120 oder 150?cm Seitenlänge) und kann mit den schmalen Schattenfugen des Aluminium-Spannrahmens horizontale...

mehr
04/2013

Glanzleistung über den Gleisen Hauptbahnhof Salzburg

Mit dem Umbau des Hauptbahnhofs Salzburg vom Kopf- und Durchgangsbahnhof in einen reinen Durchgangsbahnhof ergaben sich für die Aachener Architekten kadawittfeldarchitektur neue Möglichkeiten zur...

mehr