Termine

Weiterbildung
Statuskonferenz: Urbane Perspektiven – Zuhause in der Stadt 17. bis 18.06.2010 Anmeldung zur kostenpflichtigen Veranstaltung unter Statuskonferenz zur Quartiers- und Freiraumentwicklung anlässlich der Hamburg www.bdla.de,Tagungsort: IBA-DOCK, Am Zollhafen 12,
Zwischenpräsentation der IBA Hamburg 2010. Kreative „Stadtmacher“ 20539 Hamburg, Telefon 0 40/22 62 27–0,
(Veranstalter), Bauherren und Projektentwickler stellen gemeinsam www.iba-hamburg.de
mit Planern, Agenturen wegweisende, nachhaltig orientierte Quartiers-
und Wohnprojekte vor; mit Exkursionsangebot.
Podiumsdiskussionen „Szenografische Landschaften“ 07.06. bis 12.07.2010 Montagsreihe des Karlsruher Institut für Technologie
Architektur scheint zu einem maßgeblichen Schöpfer urbaner Karlsruhe (KIT) / Fakultät Architektur, Hörsaal Egon Eiermann, Szenografien geworden zu sein. Durch sie entwickeln sich Englerstraße 7, 76131 Karlsruhe, jeweils Montags
zentrale Standorte zu kommerziellen und kulturellen Magneten. 18 Uhr mit verschiedenen Referenten, u.a. HG Merz, Sogar die Identität von Städten soll durch sie gestiftet werden. Wolfgang Ullrich, Ludwig Wappner, Enrique Sobejano,
Werden wir, als Einwohner der Stadt, am Ende nur die Rolle Donatella Fioretti.
spielen, die uns die Regisseure Rem oder Zaha zugeteilt Die Veranstaltung wird als Fortbildung der Architekten-
haben? Durch was genau unterscheiden sich Düsseldorf und Disneyland? kammer Baden-Württemberg anerkannt.
Messen
Intersolar Europe 09. bis 11.06.2010 Veranstalter: Solar Promotion GmbH, Postfach 100 170,
Weltweit größte Fachmesse für Solartechnik München 75101 Pforzheim, Tel.: 0 72 31/5 85 98-0,
www.intersolar.de; Architektenrundgänge des Bauver- lags unter www.architektenrundgang-bauverlag.de
Consense 22. bis 23.06.2010 Veranstalter: Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Internationaler Kongress und Fachmesse für Nachhaltiges Bauen Stuttgart Bauen e.V., Tanja Dieterle, Tel.: 07 11/72 23 22-26,
(s. Bericht S. 12) Messe Stuttgart, www.consense-messe.de 
Kongressmesse DENEX 08. bis 09.07.2010 Veranstalter: REECO GmbH, Unter den Linden 15, Veranstaltungsort: Rhein-Main-Hallen, Wiesbaden Wiesbaden 72762 Reutlingen, Tel: 0 71 21/30 16 – 0,
Kongressmesse für Dezentrale Energiesysteme & Energieeffizientes www.denex.info
Bauen und Sanieren
Ausstellungen
Richard Neutra in Europa, Bauten und Projekte 1960 - 1970 Bis 01.08.2010 Museum Marta, Goebenstraße 4 -10, 32052 Herford, Im Zentrum der Ausstellung stehen acht exklusive Wohnprojekte Herford Öffnungszeiten: Di - So und an Feiertagen 11 - 18 Uhr, und zwei Wohnsiedlungen sowie sieben nicht realisierte Entwürfe, jeden 1. Mi im Monat 11 – 21 Uhr, Mo geschlossen, die der breiten Öffentlichkeit bisher nicht bekannt gewesen sind. www.martaherford.de
(s. Bericht S. 8)
Farbe. Abstraktion. Serie Bis 29.08.2010 Josef Albers Museum Quadrat Bottrop, Im Stadtgar
Malereien, Papier- und Glasarbeiten von Josef Albers werden zusammen Bottrop ten 20, 46236 Bottrop, Öffnungszeiten: Di – Sa
mit Gemälden und Zeichnungen von Alexej von Jawlensky präsentiert. 11 – 17 Uhr, So und an Feiertagen 10 – 17 Uhr,
Mo geschlossen, www.quadrat-bottrop.de
Less and More Bis 05.09.2010 Museum für Angewandte Kunst Frankfurt, Das Designethos von Dieter Rams, der als Chefdesigner für Braun Frankfurt Schaumainkai 17, 60594 Frankfurt am Main,
jahrzehntelang neue Maßstäbe zur Produktgestaltung setzte, Öffnungszeiten: Di - So 10 - 17 Uhr, Mi 10 - 21 Uhr, steht im Mittelpunkt dieser Ausstellung. Mo geschlossen, www.museumfuerangewandte-
Weniger ist Zukunft Bis 16.10.2010 verschiedene Orte von Aschersleben bis Weißenfels, Während Sachsen-Anhalts IBA zeigen 19 Städte mit 19 Schwerpunkten Sachsen-Anhalt www.iba-stadtumbau.de
19 Antworten auf die drängenden Fragen der Stadtentwicklung.
(s. Bericht S. 6)
Farbe: Obsession und Spiel Bis 17.10.2010 Gewerbemuseum Winterthur, Kirchplatz 14, CH-8400 Gezeigt werden auch Farbkonzepte aus Architektur und Stadtraum, Winterthur Winterthur, Öffnungszeiten: Di – So 10 – 17 Uhr,
wie z.B. Farbentwürfe von Bruno Taut, Farbklaviaturen von Le Corbusier Do 10 – 20 Uhr, Mo geschlossen, 
oder aktuelle Farbstudien für Zürich und Tirana. www.gewerbemuseum.ch

Thematisch passende Artikel:

Ausstellung auf Wanderschaft

Der Fritz-Höger-Preis 2014 macht in vier deutschen Städten Station

In drei Monaten vier Städte: Aufgrund der großen Resonanz wird die Wanderausstellung des Fritz-Höger-Preis fortgesetzt. Der 2014 verliehene Fritz-Höger-Preis zeichnet hervorragende...

mehr

In delicto urbs

Diskussion über die Dezentralisierung der zentralisierten Stadt am 17. Juni 2009, Karlsruhe

Der Architekten- und Ingenieursverein und das Kunst- und Architekturmagazin archEtrans laden ein zu der Diskussionsveranstaltung „Berkeley beschaut Karlsruhe“ zum Thema „Dezentralisierung der...

mehr
Ausgabe 2019-11

Dachboden einer Schule mit Seegras gedämmt

Die energetische Sanierung der obersten Geschossdecke des Schulgebäudes im Karlsruher Stadtteil Mühlburg wurde mit der Seegrasdämmung NeptuTherm ausgeführt. Da sich Karlsruhe per...

mehr
Ausgabe 2016-07

Bundesverdienstkreuz für Lützkendorf www.oew.kit.edu

Der thüringische Ministerpräsident Bodo Ramelow hat Thomas Lützkendorf in Erfurt mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse ausgezeichnet. Im Auftrag des Bundespräsidenten würdigte Ramelow damit die...

mehr
Ausgabe 2020-07/08

Schelling Architekturpreis und so weiter

„Voller Optimismus in ungewöhnlichen Zeiten“, so startet die Ankündigung der Verleihung der Schelling-Preise 2020, die für den 9. Dezember 2020 im Karlsruher Institut für Technologie...

mehr