Sport und Kultur unter einer DeckeDreifeldsporthalle mit Kulturteil, Hamburg-Bergedorf

In Hamburg-Bergedorf hat das Architekturbüro BKS Architekten eine neue Dreifeldsporthalle geplant, die einen zusätzlichen Raum für kulturelle Veranstaltungen und einen kleinen Kiosk birgt. Zu einer Seite hin bildet der Neubau mit der vorhandenen 1- bis 3-geschossigen Schulbebauung aus den 1970er-Jahren einen Platz. Die Sporthalle wird in der Länge von Umkleideräumen ergänzt, die über einen Gang am Haupteingang erschlossen werden, und um ein Lager für Sportgeräte. Über den Umkleiden ist eine Zuschauergalerie angeordnet. An dem barrierefreien Eingang befinden sich neben dem Treppenhaus auch der Kiosk und die WC-Räume in beiden Etagen. Die Räume der Sporthalle erstrahlen funktionsbezogen komplett in den Farben Grün, Blau und Rot ergänzt mit natürlichen Holzoberflächen. Der Kulturteil ist, farblich dezenter, in schwarz-weiß gehalten mit samt­roten Akustikelementen und einem Parkettfußboden. Das Gebäude wird von einem reliefartig, dunkel durchgefärbten Klinker umhüllt. So wird der skulpturale Eindruck der Architektur untermalt. Die Verglasung ist meist transluzent. Nur wenige transparente Flächen lassen Aus- und Einblicke zu.

GIMA Girnghuber GmbH
84163 Marklkofen
www.gima-ziegel.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 05/2013

Dreifeldsporthalle mit Kulturforum in Hamburg Bergedorf www.bks-architekten.de

Die wegen eines Brandes 2009 abgerissene alte Sporthalle an der Stadtteilschule Bergedorf wurde jetzt durch eine Dreifeldsporthalle ersetzt. Aber nicht bloß das, das Büro BKS Architekten Brinkmeier...

mehr
Ausgabe 05/2019

Jüdisches Museum Franken, Fürth

Neben den jüdischen Museen in Berlin, Frankfurt und München ist das Jüdische Museum Franken eines der bedeutendsten Museen für jüdische Geschichte und Kultur in Deutschland. 2008 schrieb die...

mehr
Ausgabe 06/2013

Neue Farben für Riegelformate

Langgestreckte Ziegelformate findet man schon bei historischen Bauwerken in der Mittelmeerregion, wo sie auch ihren Ursprung haben. Der Klinkerhersteller GIMA hat diese Tradition aufgegriffen und...

mehr
Ausgabe 12/2008

Riegelformate

Langgestreckte Ziegelformate sind keine Erfindung unserer Zeit. Man findet sie bereits schon bei früheren Bauwerken in den Mittelmeerregionen, wo sie auch ihren Ursprung haben. Der Klinkerhersteller...

mehr
Ausgabe 09/2016

Zeitgemäße Erweiterung Musée d’Unterlinden, Colmar/FR

Das Musée d’Unterlinden befindet sich in einem ehemaligen Dominikanerinnen-Kloster in der elsässischen Kleinstadt Colmar. Es wurde in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts erbaut. Mit den Jahren...

mehr