Souveräner Jongleur

MYchair aus dem UNStudio spielt schwungvoll und expressiv mit Formen, Farben und dem Auge des Betrachters – ohne jemals aus dem Gleichgewicht zu geraten. Als Skulptur im Raum ist der neue Lounge Sessel von Walter Knoll aus jeder Ansicht eindrucksvoll. Schräge, runde und gerade Flächen wechseln sich rhythmisch ab und bieten dennoch ein ruhiges Gesamtbild. Das Polster modelliert konvexe und konkave Formen und verspricht hohen Sitzkomfort. Mit MYchair entwickelte Architekt Ben van Berkel seinen ersten Stuhl, den er selbst als Architekten-Stuhl definiert. Beim Entwurf eines Möbels habe er zunächst das Raumvolumen und die Umgebung vor Augen. Alle Details würden daher hinsichtlich ihrer räumlichen Wirkung betrachtet. MYchair ist 76 cm tief, 87 cm breit und 82 cm hoch.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-11

Kundenzentrum Stadtwerk, Neubrandenburg

Das Kundenzentrum der neu.sw liegt zentral am Neubrandenburger Marktplatz im Herzen der gleichnamigen Kreisstadt in Mecklenburg-Vorpommern. Man betritt den gut 100?m² großen Raum direkt vom...

mehr

Die Essenz der Dinge

Ausstellung "Die Essenz der Dinge" vom 20. März bis 19. September 2010, Weil am Rhein

Es liegt in der Natur des Menschen, stets nach der einfachsten Lösung zu suchen. Tatsächlich wurden edle Einfalt und stille Größe nicht erst im Klassizismus idealisiert und das "Weniger ist Mehr"...

mehr