Sonnenenergie effizienter nutzen

Eine neue Generation von Solarkollektoren sorgt für höhere Energieausbeute bei gleichen Anschaffungskosten. Der Solarkollektor CLI 5000 des Dachfensterherstellers Velux erreicht einen Wirkungsgrad (η0) von 82 %. Das sind 3 % mehr als die Vorgängerversion. Ein neuartiges Anti-Reflex-Glas lässt noch mehr Sonnenenergie passieren, so dass ein höherer Anteil der Strahlung in Wärmeenergie umgewandelt wird. Eine optimierte Durchflussarchitektur erlaubt es, doppelt so viele Kollektoren in Reihe zu schalten wie bisher (insgesamt bis zu 6 Kollektoren). Die Indach-Montage der Hocheffizienzkollektoren sorgt für größtmögliche Harmonie auf allen Dächern.

Velux Deutschland GmbH
22527 Hamburg

www.velux.dewww.heinze.de/65384

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 02/2015

Perfekt integriert

Direkt in das Dach integrierte PV-Systeme, wie das PV Indax System von Braas, sind besonders effektiv und nachhaltig, da sie neben der Stromgewinnung zugleich als Dachdeckung dienen. Dank eines...

mehr
Ausgabe 8/9/2017

Design-Flachdach-Fenster

Das Flachdach-Fenster Konvex-Glas von Velux mit seiner leicht gewölbten äußeren Scheibe kann sowohl mit innenliegenden Sonnenschutzprodukten als auch mit der Solar-Hitzeschutz-Markise von Velux...

mehr
Ausgabe 01/2018

Konvexes Flachdach-Fenster

Das Flachdach-Fenster Konvex-Glas von Velux besitzt eine leicht gewölbte äußere Scheibe. Es kann sowohl mit innenliegendem Sonnenschutz als auch mit der Solar-Hitzeschutz-Markise von Velux...

mehr
Ausgabe 11/2012

Durchatmen

Bei der MSR Luftqualitätssteuerung von Velux misst ein Sensor die Luftfeuchtigkeit, der andere beugt einer zu hohen Schadstoffkonzen-tration in Wohnräumen vor. Er misst die VOCs, die flüchtigen...

mehr
Ausgabe 05/2011

Volle Sonnenenergie

Für das ausgezeichnete Absorptionsvermögen des Hochleistungs-Flachkollektors SOL 27 sorgt ein moderner Aluminium-Vollflächenabsorber mit hochselektiver Micro-Therm-Vakuumbeschichtung. Der...

mehr