Software zur Qualitätssicherung

FARO BuildIT Construction ist zusammen mit dem 3D-Laserscanner von FARO eine kombinierte Software- und Hardwarelösung, die von Grund auf als ganzheitliches, vollständig integriertes Management-Tool für die Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle über den gesamten Gebäudelebenszyklus hinweg entwickelt wurde. Damit können Baufachleute ein Projekt in vollem Umfang und in Echtzeit mithilfe von CAD-Modellen und anhand vollständiger 3D-Daten aus dem FARO Focus Laser Scanner fortlaufend überwachen. Dabei ermöglicht BuildIT Construction neben der Messung von Bodeneben-

heit, Winkelgenauigkeit und Senkrechtigkeit von Wänden auch genaue Vergleiche mit den ursprünglichen Konstruktionsdateien oder der BIM-Dokumentation. Das betrifft auch Lageveränderungen von Böden, Stahlträgern, Wänden, Säulen, Fenstern und Türen im fertigen Bau. So wird sichergestellt, dass das Gebäude tatsächlich gemäß den korrekten Spezifikationen errichtet wird. Baufachleute sind in der Lage, Fehler in jeder Phase des Projektlebenszyklus zu erkennen, sodass teurer Ausschuss und Nacharbeiten reduziert werden.

FARO Europe GmbH & Co. KG, 70825 Korntal-Münchingen
www.faro.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-02

  Projektbewertung für den Baulebenszyklus

Die Software BuildIT Construction 2018.5 stellt neue Workflows für die Projektbewertung bereit. Bei BuildIT Construction handelt es sich um eine umfassende Prüf-Softwarelösung, mit der sich...

mehr
Ausgabe 2018-7/8

Laserscanning Software

In PointSense for Revit 18.5 von FARO können Planer Tragwerkselemente präzise an die Punktwolke einpassen. Passgenaue Bauteile werden automatisch vorselektiert und eingefügt. Auch das Überführen...

mehr
Ausgabe 2020-01

Allplan 2020

In der Version von Allplan 2020 ist es möglich, mit Visual Scripting parametrisch zu modellieren. Anstatt eine Programmiersprache lernen zu müssen, lassen sich Knoten, so genannte Nodes, visuell...

mehr