Sitzen wie im Gleitschirmsegler

Der Sessel Waver von Konstantin Grcic ist ein durch Extremsportarten inspiriertes Sitzmöbel. Waver ist das erste gemeinsame, in Serie hergestellte Produkt mit Vitra. Der Entwurf greift die Konstruktionsprinzipien von Sportgeräten auf und überträgt sie in ein avantgardistisches Design, das ohne Hightech auskommt und dennoch komplex ist. Der Benutzer des drehbaren Sitzmöbels soll wie ein Gleit­­schirmsegler in seinem Gurtzeug in einer Art Hängematte schweben, die an den Sesselrahmen aus gebogenen und verschweißten Stahlrohren aufgehängt ist. Das Material für den Waver ist UV-beständig sowie wind- und wetterfest. Somit ist der Sessel nicht nur für den Indoorbereich, sondern auch für den Garten oder andere Outdoorgelegenheiten geeignet.  

Vitra GmbH 79576 Weil am Rhein
www.vitra.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-02

Ein Klassiker in Schwarz

Vitra hat mit dem Eames Office einige der Klassiker von Ray und Charles Eames überarbeitet. So zeigt sich der Lounge Chair & Ottomann nun in einer schwarzen Variante. Die Schalen in schwarzer Esche,...

mehr