Siemensstadt2, Berlin

Der Masterplan ‚Siemensstadt2‘ ist eine integrale Generalplanung aus Architektur, Städtebau, Freiraum- und Klimaplanung, Regenwassermanagement, Energietechnik und Mobilität mit dem exemplarischen Ziel einer CO-freien Stadt. Zu den Missverständnissen einer ‚neuen‘ Stadt zählt die Vorstellung, es ließe sich alles ‚innovativ‘ von Grund auf erneuern. Grundlage der europäischen Stadt aber ist Kontinuität. Hier müssen Verbindungen zwischen Bestehendem und dem, was neu gebraucht wird, zum beiderseitigen Vorteil gefunden werden.

Umfassend erneuern lassen sich auch die Formen der Kommunikation zwischen allen Beteiligten. Neben allen funktionalen und baulichen Verbesserungen sind das die Eckpfeiler einer zukunftsorientierten Weiterentwicklung.«⇥

Markus Penell

Leiter des Berliner Büros von O&O Baukunst

Typologie: Stadtteil der Zukunft, der Arbeiten, Forschung und Leben auf ca. 76 ha vereint

Bauherr: SIEMENS AG

Architektur: O&O Baukunst

Fertigstellung: bis 2030

www.ortner-ortner.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-11

Neuer Honorarprofessor: Thomas Fenner

Am 13. September erhielt Thomas Fenner eine Honorarprofessur am Fachbereich Architektur der Peter Behrens School of Arts an der Hochschule Düsseldorf. Der 1967 geborene Landschaftsarchitekt hatte...

mehr
Ausgabe 2010-03

Alles Bauen ist Kultur Bundesstiftung Baukultur lädt im April zum großen Konvent nach Essen

Baukultur geht alle an. Um dafür ein gesellschaftliches Bewusstsein zu schaffen, setzt die Bundesstiftung Baukultur den öffentlichen Raum auf die Agenda ihres Konvents 2010. Der Konvent ist ein...

mehr
Ausgabe 2012-07

Berufsbegleitend studieren www.architektur.hs-bremen.de

Wer nach einem erfolgreich absolvierten ersten Architektur-Studium mit Bachelor- oder Diplomabschluss einen Masterstudiengang belegen will, dem bietet die Hochschule Bremen neben einem Vollzeitstudium...

mehr

Effizienz Plus Mobilität

Informationstage im Effizienzhaus Plus, Berlin

Im Effizienzhaus Plus mit Elektromobilität des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung finden am 25. und 26. Januar 2012 Vorträge zum Thema Effizienz und Mobilität statt. Die...

mehr

Intelligente Architektur

Mathias Schuler über Gebäudekonzepte am 18. September 2010, Dortmund

Auf Einladung von Prof. Eckhard Gerber von Gerber Architekten, Dortmund, spricht Prof. Mathias Schuler (Transsolar Energietechnik Stuttgart) über im architektonischen Sinne einfache Konzepte für...

mehr