Siegerentwurf für neue Rad- und Fußwegbrücke

Sie soll in Zukunft Heidelbergs wachsenden Süden an das Neuenheimer Feld anbinden und die Verkehrswende unterstützen: die neue Rad- und Fußwegverbindung über den Neckar. Jetzt hat das Team schlaich bergermann partner (Stutt-gart/Berlin), LAVA (Berlin) und Latz + Partner (Kranzberg) den ersten Preis beim zweistufigen Planungswettbewerb zur Gestaltung der neuen Brücke gewonnen. Die Stadt Heidelberg hatte den Wettbewerb zusammen mit der IBA Heidelberg im Oktober 2018 ausgerufen. Die 15-köpfige Jury unter Leitung von Jürg Conzett (Chur/CH) kürte am 14. Juli 2020 die besten drei Entwürfe.

Den 2. Preis erhielten das Ingenieurteam Bergmeister (Vahrn/IT), J2M jeckel mayr metz architekten und lohrer.hochrein landschaftsarchitekten und stadtplaner (beide München). Der 3. Preis geht an Mayr Ludescher Partner (Stuttgart), DKFS Architects (London/GB) und Prof. Jörg Stötzer Landschaftsarchitektur (Stuttgart).

Die neue Brücke ist Teil der Radschnellverbindung von Mannheim nach Heidelberg.

www.iba.heidelberg.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-09

Abschluss IBA-Zwischenpräsentation

Am Sonntag, 8. Juli 2018, endete die Zwischenpräsentation anlässlich der Halbzeit der IBA Heidelberg im Mark Twain Center. Mit der Ausstellung sowie dem facettenreichen Begleitprogramm mit 66...

mehr

Goldmedaille für Mike Schlaich

Institution of Structural Engineers, London, ehrt den Ingenieur für seine Leistungen auf dem Gebiet der Leichtbaustrukturen

Für seine herausragenden Leistungen auf dem Gebiet des Bauingenieurwesens wird Prof. Dr. Mike Schlaich vom Fachgebiet Entwerfen und Konstruieren der TU Berlin mit der Goldmedaille der Institution of...

mehr

Ingenieur-Bau-Kultur

Zwei Werkausstellungen vom 7. Mai bis 4. Juli 2010, Berlin

Das Büro Schlaich, Bergermann und Partner zählt zu den renommiertesten Ingenieurbüros in Deutschland. Seit fast 40 Jahren konstruieren Jörg Schlaich und Rudolf Bergermann weltweit...

mehr

Herausforderungen für Brückenbauer

Vortrag über die neue Brücke zum Mont St. Michel am 9. Juli 2009, Frankfurt/Main

Im Rahmen der Vortragsreihe „Herausforderungen für Ingenieure“, die der Fachbereichs 1: Architektur - Bauingenieurwesen - Geomatik der Fachhochschule Frankfurt am Main - University of Applied...

mehr

StahlBauKunst

Tag der Stahl.Architektur 2010 am 8. Oktober 2010, Weimar

Am 08. Oktober 2010 wird anlässlich des Deutschen Stahlbautages in Weimar erstmals ein Tag der Stahl.Architektur veranstaltet. Kooperationspartner sind das Bundesministerium für Verkehr, Bau und...

mehr