Sicherheit und Komfort

Dank eines KNX-Interface-Moduls für die Modulzentrale MZ2 von STG-BEIKIRCH wird diese mit dem HomeServer oder FacilityServer von Gira per KNX-Bus verbunden. So können die beiden Steuerzentralen Informationen miteinander austauschen und die ihnen zugedachten Aufgaben erfüllen. Die Modulzentrale MZ2 übernimmt dabei die Steuerung und Kontrolle der natürlichen Lüftung, aber auch der sicherheitsrelevanten Bereiche wie RWA und Brandschutz. Die Gira HomeServer oder Gira FacilityServer werden dagegen ausschließlich zur Steuerung und Kontrolle für Anwendungen im nicht sicherheitsrelevanten Bereich eingesetzt, wie Licht, Heizung, Audio oder Video. Die Firma Gira hat zu der Kooperation eine Ergänzung zu ihrer Server App vorgestellt. Die für iOS geeignete Software bietet nun dem Anwender eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche.

STG-Beikirch Industrieelektronik + Sicherheitstechnik GmbH & Co. KG
32657 Lemgo-Lieme

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-05

Intelligente Fensterautomation

Für ein energieeffizientes Gebäude mit einem komforta­blen und gesunden Raumklima lassen sich viele Systeme sinnvoll vernetzen. Das neue KNX Interface-Modul für die RWA- und Lüftungszentralen von...

mehr
Ausgabe 2016-07

Modulzentrale Rauchabzug

Die Modulzentrale MZ3 ist ein modular aufgebautes und werksseitig konfigurierbares Kontrollsystem für RWA-Anlagen, das zur natürlichen Be- und Entlüftung eingesetzt oder in die Gebäudeleittechnik...

mehr
Ausgabe 2011-01

Aktuelle Trends

Auf der BAU 2011 präsentiert sich Gira als Lösungsanbieter für moderne Gebäudesystemtechnik, die nicht zuletzt dazu beiträgt, Energie sparsamer, effizienter und auch bewusster einzusetzen. Die...

mehr
Ausgabe 2010-08

Fingerfertig

Anbieter von Lösungen zur Gebäudesystemtechnik können einen erheblichen Teil dazu beitragen, Gebäude „intelligent“ auszustatten, dazu gehören Produkte und Geräte, mit denen sich einzelne...

mehr
Ausgabe 2013-04

Unter Kontrolle

Mit dem Control 9 KNX zeigt Gira die neue Steuerzentrale für die KNX/EIB Installation im Haus. Das Touchpanel mit 22,9?cm (9“) Display ermöglicht die Steuerung der gesamten Gebäudetechnik auch...

mehr