Selbstverriegelndes Fluchttürschloss

Mit dem Mediator-System von Assa Abloy können von außen verschlossene Türen dank der Panikfunktion von innen jederzeit ohne Schlüssel verlassen werden. Der Mediator, bestehend aus einem selbstverriegelnden Fluchttürschloss und einem elektrischen effeff-Lineartüröffner, eignet sich, wenn sowohl Sicherheit als auch Bedienkomfort verbessert werden sollen. Die Türen können auch über eine Gegensprechanlage oder ein Zutrittskontrollsystem geöffnet werden, selbst wenn sie permanent durch die Selbstverriegelung verriegelt sind. Selbst die Kombination mit einem Drehtürantrieb ist mit dem System möglich. Bei Umrüstung wird das bisherige Schloss durch den Mediator ausgetauscht – eine Verkabelung im Türblatt ist nicht notwendig. Das System ist auch mit Mehrpunktverriegelung erhältlich, die verschiedene Türen über ein Hauptschloss und zwei Nebenschlösser an drei Punkten fest verschließt und verriegelt.

Assa Abloy Sicherheitstechnik GmbH
72458 Albstadt www.assaabloy.de

x

Thematisch passende Artikel:

BAU 2017: Nachhaltigkeit und BIM bei ASSA ABLOY

Als Impulsgeber in Sachen Nachhaltigkeit veröffentlicht ASSA ABLOY EPDs, um Architekten und Planern ihre Entscheidungen zu erleichtern. Auch werden 10 komplette BIM-Türlösungen präsentiert. Die...

mehr
Ausgabe 2014-05

Motorischer Schwenkriegel

Der Schwenkriegel 842 der Produktmarke effeff von Assa Abloy ist eine Zusatzverriegelung, die sich vor allem zur Nachrüstung eignet. Das neue Modell ist ein elektromotorischer Schwenkriegel, der mit...

mehr
Ausgabe 2012-09

Scheibentechnologie

Abloy Protec2 ist ein hochwertiges Ikon-Schließsystem mit patentierter Scheiben-Technologie, die das System gegenüber Aufsperrtechniken mit einschlägigen Werkzeugen und Schlüsselschlagtechniken...

mehr
Ausgabe 2012-04

Codierter Zugang

Auf der Light+Building stelllte Assa Abloy den Türdrücker Code Handle vor. Code Handle ermöglicht den Zugang zu Räumen per PIN-Eingabe statt mit einem Schlüssel, die PIN-Eingabe befindet sich...

mehr