Selbst- und luftreinigend

Alcoa Architectural Products erweitert mit Reynobond® | Reynolux® with EcoClean™ die Vorteile von Aluminium um die Fähigkeit zur Selbstreinigung und die Beseitigung von Smog in der umgebenden Luft. Damit leistet die mit Titandioxid beschichtete Aluminiumfassade einen Beitrag zu einer sauberen Umwelt und senkt die Reinigungs- und Wartungskosten um über 50 %. 1 000 m2 EcoClean™ vernichten so viel Smog wie etwa 80 Bäume. Dies entspricht der Abgasmenge, die vier Autos täglich ausstoßen. Aufgrund ihres geringen Gewichts lassen sich Reynobond® Aluminium-Verbundplatten auch bei statisch sensiblen Gebäuden einsetzen. Sie lassen sich einfach be­­arbeiten sowie anbringen und eignen sich so für die Revitalisierung eines Gebäudes und tragen dazu bei, Energiekosten sowie CO2-Emissionen zu senken.

Alcoa Architectural Products
FR-68500 Merxheim
,
BAU 2013: Halle B1, Stand 330

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-09

Luftreinigende Fassadenplatte

Alcoa Architectural Products erweitert seine Aluminium-Verbundplatten um das Produkt Reynobond®|Reynolux® with EcoClean. Das Besondere ist die Oberflächenveredelung EcoClean. Sie wirkt...

mehr
Ausgabe 2013-01

Smogfresser

Metalldächer und Metallfassaden aus Aluminium, die Schadstoffe aus der Luft filtern und zu Smogfres­sern werden, stehen im Mittelpunkt des Messeauftritts von Kal­zip auf der BAU 2013. Kalzip bietet...

mehr
Ausgabe 2013-04

Weg von alten Konventionen Steel Study House No.?2, Leeuwarden/NL

Direkt am friesisischen Grachtensystem gelegen zeigt sich das Haus von zwei unterschiedlichen Seiten: Zur Straßenseite hin gestaltete das Architekturbüro Archipelontwerpers aus Den Haag das Wohnhaus...

mehr