Schön hier. Architektur auf dem Land

Die Zukunft der Architektur liegt in den Megacitys, den Ballungsräumen, schreiben viele. Doch diese Art von Zukunftsproduktion mit einem Quantum an selffulfilling Prophecy weist in noch ferne Zeiten und vielleicht wird das, was wir jetzt auch beobachten – den Rückfluss in den ländlichen Raum –, der ­eigentliche Trend sein, auch international.

Aber noch werden ländliche Regionen mit ihrer Architektur zu wenig beachtet. Was eine Ausstellung im Deutschen Architekturmuseum DAM ändern will. So hat das DAM 70 Architekturbeispiele in Europa (Schwerpunkt: Deutschland, Österreich, Frankreich und die Schweiz) ausgesucht, Mehrfamilienhäuser, Werkstätten, Bürobauten, Museen, Büchereien, Pflegeeinrichtungen, Scheunenumbauten, Hofreiten, Hotels, Weingüter, auch Konzerthallen, natürlich Kapellen und Sportstätten, Schulen und Rathäuser. Das DAM zeigt Schlaglichter und es möchte uns einladen, von ländlichen Regionen zu lernen.

Die Ausstellung findet noch bis zum 27. November statt im Freilichtmuseum Hessenpark in Neu Anspach. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog. Be. K.

www.dam-online.de/veranstaltung/schoen-hier
x

Thematisch passende Artikel:

Schauraum - Raumschau

6. AMM-Symposium „Perspektiven der Architekturausstellung“ am 20. März 2009, Frankfurt am Main

Am 20. März findet im Deutschen Architekturmuseum DAM in Frankfurt das sechste AMM-Symposium „Schauraum – Raumschau“ statt. Unter der Moderation von Prof. Jan R. Krause, Leiter des...

mehr

Betriebskantine in Ditzingen ausgezeichnet

Barkow Leibinger Architekten gewinnen DAM Preis für Architektur in Deutschland 2009

Das Betriebsrestaurant des schwäbischen Unternehmens Trumpf in Ditzingen hat den DAM Preis für Architektur in Deutschland 2009 gewonnen. Der von Barkow Leibinger Architekten, Berlin entworfene und...

mehr
Ausgabe 2020-12

Euler Hermes Campus, Hamburg

Auf dem Grundstück in Hamburg Bahrenfeld entstand die Hauptverwaltung des Kreditversicherers Euler Hermes mit 1?200 Büroarbeitsplätzen. agn leusmann und Quantum Projektentwicklung realisierten den...

mehr

Island und Architektur?

Ausstellung in Berlin, 23.11.2012-6.01.2013

Der Titel der Ausstellung ist eine Frage – eine berechtige Frage. Immerhin ist der zweitgrößte Inselstaat Europas ein Land, indem es so gut wie keine traditionellen Baumaterialien wie Holz oder...

mehr

DAM Preis für Architektur

Erweiterung und Umbau des Hambacher Schloss von Max Dudler gekürt

Er ist entschieden – der Preis für Architektur vom Deutschen Architekturmuseum (DAM). In diesem Jahr konnte Max Dudler mit seinem Umbau und Erweiterung des Hambacher Schlosses bei Neustadt an der...

mehr