Schluss mit kalten Füßen

Die Kingspan Kooltherm K10 Unterdecken Dämmung eignet sich durch ihren Dämmwert hervorragend zur Wärmedämmung von Keller- oder Geschoss-Unterdecken, vor allem wenn bei geringer Aufbauhöhe ein maximaler Wärmedurchgangskoeffizient erreicht werden soll. Die Wärmedämmplatte besteht aus FCKW–/HFCKW–freiem Resol–Hartschaum mit beidseitiger Kaschierung aus Glasvlies. Sie ist geeignet für kompakte und energiesparende Unterdecken bei Neubau und Sanierung nach EnEV. Die Kingspan Kooltherm® K10 Unterdecken Dämmplatten werden mit Kunststoffdübeln an der Decke befestigt. Der Teller des Dübels sollte einen Mindestdurchmesser von 40 mm haben. Die Unterdeckendämmplatten erfüllen die Anforderungen der DIN EN 13166, Anwendungstyp DI. Die Abmessungen der Platte liegen bei 1200 x 600 mm, das Material ist in Dicken zwischen 20 und 120 mm lieferbar. Die Rohdichte liegt bei 35 kg/m3, das Brandverhalten ist B2 nach DIN 4102 Teil 1. Der Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeitbeträgt 0,022 W/mk bei Dicken ab 45 mm. Die gültige allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Z–23.15– 1465 regelt für die Kingspan Kooltherm® K10 Unterdecken- Dämmplatte die Verwendungsbedingungen nach DIN 4108–10 und DIN 4102–1. Durch das festgelegte Verfahren zur Brandprüfung nach DIN 4102 wird die Baustoffklasse B2 „normalentflammbar“ erreicht. Aufgrund der duroplastischen Eigenschaften des Resol–Hartschaums schmilzt die Dämmplatte nicht und tropft nicht brennend ab.

Weitere Infos zum Download:

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-09

Dämmstoff aus Hartschaum

Kooltherm Dämmstoffe von Kingspan tragen bereits mit sehr dünnen Dämmstoffdicken zu einer energieeffizienten Gebäudehülle bei. Resol-Hartschaum ist der Dämmstoff mit einer der höchsten...

mehr
Ausgabe 2015-06

Hochleistungsdämmung für zweischaliges Mauerwerk

Die robuste Hochleistungsdämmplatte Kooltherm K8 besteht aus beidseitigen perforierten Aluminiumdeckschichten und einem faserfreien, diffusionsoffenen Hartschaum-Dämmkern mit einer geschlossenen...

mehr
Ausgabe 2012-03

Neue Dämmstoffklasse

Die Uni-Roof-Produkte EPS 031 aus EPS Silver-Rohstoff von Kingspan Unidek gehören der Wärmeleitgruppe 031 an und verbessern damit den Wärmeschutz des EPS-Dämmstoffes erheblich. Die neuen...

mehr
Ausgabe 2013-08

Leicht und belastbar

DIe neue Dämmplatte Tegarock L von Rockwool ist leicht und angenehm zu handhaben, zugleich aber so stabil, dass das Auflegen einer Holzspanplatte ausreicht, um den Dachboden nutzbar zu machen....

mehr
Ausgabe 2012-02

Dämmung für den Dachboden

Die neue Dachbodendämmung Uni-Loft 032 von Kingspan Unidek basiert auf einem besser dämmenden grauen EPS-Dämmstoff. Mit WLS 032 werden schlankere oder besonders hoch gedämmte Konstruktionen...

mehr