Schlankmacher

Mit QASAroof präsentiert Variotec ein Aufdachdämmsystem, mit dem sich Dächer im Alt- und Neubau ohne optische Abstriche auf Passivhausniveau dämmen lassen. Mit der baustellenorientierten Weiterentwicklung der Vakuum-Isolations-Paneele (VIP) lassen sich Altbauten mit einer nur max. 50 mm starken Aufdachdämmung energieoptimiert dämmen. Die geringe Wärmeleitfähigkeit der VIP-Elemente von nur 0,008 W/(mK) lässt eine schlanke Dämmung zu. So können historische Dachstühle trotz Passivhausdämmung von innen sichtbar belassen werden, Fenster in Gauben müssen nicht verkleinert werden und auch die Ansichtsbreiten an Traufe und Ortgang verändern sich gegenüber einem konventionell ausgebauten Dach kaum. Festgehalten werden die vorkonfektionierten, im Grundmaß 60 x 120 cm großen QASAroof-Elemente über die Klemmwirkung der Konterlatten. Eine beidseitige Hülle schützt die Vakuumdämmelemente vor Beschädigung.

Variotec Sandwichelemente GmbH & Co. KG
92318 Neumarkt.
Fax: 0 91 81/88 25

www.variotec.de
Halle B4, Stand 101

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-01

Flächendämmung

Mit dem Vakuumdämmsystem Qasa von Variotec reicht ein 5?cm dünnes Dämmelement aus, um einen U-Wert von 0,14 W/m2K zu erzielen. Der aus einem Stützkern bestehende und mit einer mehrlagigen...

mehr
Ausgabe 2014-12

Raumhohe Trennwände für zeitlose Gestaltungen

Trennwandsysteme von Schäfer sind formstabile, vielseitig einsetzbare Leichtbauelemente. Besonders die raumhohen Elemente bieten sich an um Trennun­gen ohne formale Unterbrechungen im Raum zu...

mehr