Schallschutz recyclebar

Die strahlendweiße Deckenplatte Ultima+ steht in drei Versionen mit unterschiedlichen technischen Parametern zur Verfügung. So können Längsschalldämmung und Schallabsorption mit einheitlichem Erscheinungsbild abgestimmt werden. An Kantendetails stehen fünf Versionen (Board, Tegular, SL2, K2C2, Vector) sowie die neue MicroLook 90 zur Auswahl. Die neue Kante harmoniert mit den Designunterkonstruktionen Interlude und Silhouette und der Standard-Unterkonstruktion. Das hohe Lichtreflexionsvermögen hilft, Beleuchtungs-

energie einzusparen. Die Deckenplatten erfüllen die Anforderungen für die FH Klasse 1 nach DIN 18 177 sowie die Anforderungen des DIBt (AgBB-Bewertungsschema). Ultima+ selbst ist zu 100 % recyclebar und hat das „Cradle-to-Cradle“®-Zertifikat.

Armstrong Building Products B.V. Kundenservice Deutschland
NL-4818 CP Breda
Tel. (+49) 0251 7603 210
www.armstrong.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-11

Abgehängte Decken für Rechenzentren

In Daten- und Serverräumen werden Kabelkanäle, Stromschienen und  Warmgangeinhausungen häufig von der Decke abgehängt. Speziell dafür hat Armstrong Ceiling Solutions das Unterkonstruk-...

mehr