Sanitär- und Elektroinstallation für  Barrierefreiheit

Der Kommentar VDI 6008 „Barrierefreiheit – Anforderungen an Sanitär- und Elektroinstallation“ ist als Nachschlagewerk für Planer konzipiert und stellt die technischen Anforderungen an die barrierefreie Sanitär- und Elektroinstallation anschaulich dar. Alle relevan-ten technischen Spezifikationen für die Pla-

nung und Ausführung barrierefreier Liegenschaften bezogen auf die eng vernetzten Gewerke der Sanitärtechnik mit der Elektrotechnik/Gebäudeautomation werden gegeben. Über eine konsequente Darstellung von Ausführungsbeispielen wird so eine einfache Umsetzung während der Planungsphase für den Anwender möglich. Die Originalfassung der VDI 6008 Blatt 1 ist im Kommentar vollständig abgebildet und bietet einen direkten Bezug zu den wesentlichen Grundlagen.

VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik 40468 Düsseldorf
; www.vdi.de/barrierefrei ;www.vdi.de/6008 www.beuth.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-06

Barrierefrei. Ein Wettbewerb www.akbw.de

Die Architektenkammer Baden-Württemberg lobt gemeinsam mit dem Dachverband Integratives Planen und Bauen e.V. den Architekturpreis „Dr. Ursula Broermann-Preis für beispielhaftes barrierefreies...

mehr
Ausgabe 2016-03 Das Minimalprojekt der GWG München

„Probieren, was geht" Minimalprojekt, GWG München

Da die GWG München kontinuierlich baut – ca. 400 Wohnungen im Jahr – und deshalb über umfassende Erfahrungen und Kenntnisse verfügt, entstand die Absicht, ein Projekt modellhaft zu entwickeln,...

mehr